Umweltministerium hat Alarmstufe A ausgerufen

Waldbrandgefahr: Stadt Korbach schließt alle Grillhütten

+
Um die Gefahr von Waldbränden zu reduzieren, schließt die Stadt Korbach schließt alle Grillhütten.

Korbach. Die Waldbrandgefahr ist groß, deshalb schließt die Stadt Korbach ab sofort alle Grillhütten.

Durch das Andauern der Schönwetterphase mit hohen Temperaturen und dem Ausbleiben von ergiebigen Niederschlägen hält die Waldbrandgefahr weiter an. Aufgrund der vom Hessischen Umweltministerium ausgerufenen Alarmstufe A leiten die Städte und Gemeinden nun notwendige Maßnahmen zur Gefahrenabwehr ein. 

In der Großgemeinde Korbach werden deshalb mit sofortiger Wirkung alle Grillhütten und Grillplätze gesperrt. Hierauf weisen das Ordnungsamt und die Korbacher Feuerwehr gemeinsam hin und bitten die Bevölkerung um das Verständnis für diese Maßnahme. 

Auf Feldwegen und im Wald nicht rauchen

Ordnungsamt und Feuerwehr bitten auch um das Unterlassen von Rauchen auf Feldwegen und in der Nähe von besonders brandgefährdeten Waldgebieten bzw. Waldrandbereichen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare