Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher

Was Korbach 2020 gelesen hat: Die Bestleiher der Stadtbücherei

Bietet viel Lesestoff: Die Stadtbücherei Korbach hat mehr als 100.000 Medien im Bestand, darunter nicht nur Gedrucktes, sondern auch Hörbücher, CDs und DVDs.
+
Bietet viel Lesestoff: Die Stadtbücherei Korbach hat mehr als 100.000 Medien im Bestand, darunter nicht nur Gedrucktes, sondern auch Hörbücher, CDs und DVDs.

Worin die Korbacher im vergangenen Jahr am häufigsten geschmökert haben, das verrät ein Blick in die Ausleihstatistik der Stadtbücherei.

  • Melanie Raabes Thriller „Die Wälder“, „Das große Uhrenbuch vom kleinen Raben Socke“ und „Best of Jersey – Kinder- und Babymode nähen“ gehören zu den beliebtesten Büchern der Korbacher Stadtbücherei.
  • Mehr als 100.000 Medien hat die Korbacher Stadtbücherei den Regalen stehen. Nicht nur Gedrucktes, sondern auch Hörbücher, Computerprogramme, CDs und DVDs können die Besucher ausleihen.
  • Die Stadtbücherei ist derzeit für den Besucherverkehr geschlossen, bietet aber einen Abholservice an.

Korbach – Das klingt nach viel Spannung: Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen.

Und sie ist nicht die Einzige, bei der er sich gemeldet hat. Tim hat ihr nicht nur eine geheimnisvolle letzte Nachricht hinterlassen, sondern auch einen Auftrag: Sie soll seine Schwester finden, die in den schier endlosen Wäldern verschwunden ist, die das Dorf, in dem sie alle aufgewachsen sind, umgeben.

Melanie Raabe wandelt in ihrem Thriller „Die Wälder“ auf den Spuren Stephen Kings. Mit viel Gespür für Atmosphäre erzählt sie von Kindheitserinnerungen und dunklen Legenden. Der Roman hat im vergangenen Jahr die meisten Leser der Korbacher Stadtbücherei gefesselt.

Überhaupt, Krimis gehen gut, verrät ein Blick in die Liste mit den zehn am häufigsten ausgeliehenen Büchern im Bereich Belletristik. David Baldaccis Thriller „Exekution“ folgt gleich auf Platz 2. Auf dem dritten Platz wird es romantisch: In „Bratapfel am Meer“ von Anne Barns geht es um eine große Liebe und die Nordseeinsel Juist.

Auch die jüngsten Leser mögen Krimis

Die jüngsten Leser mögen Bilderbücher wie „Alles Tick-Tack! – Das große Uhrenbuch vom kleinen Raben Socke“ von Nele Moost, das nicht nur lehrreich ist, sondern auch einen kleinen Überraschungseffekt parat hält: Bewegliche Uhrzeiger mit Tick-Tack-Geräusch helfen beim spielerischen Erlernen der Uhrzeiten.

Aber auch bei Kindern sind Krimis beliebt – natürlich altersgerecht: „Die drei ???-Kids – Gefahr im Gruselgarten“ von Ulf Blanck steht bei den Mädchen und Jungen hoch im Kurs. Auf Platz 3 bei den Kinder- und Jugendbüchern ist das neueste Asterix-Heft „Die Tochter des Vercingetorix“ von Jean-Yves Ferri und Didier Conrad. Hier dürfen wir mutmaßen, dass auch viele Erwachsene zugegriffen haben.

Korbacher wollen wissen, wie man Kinder- und Bbaymode selbst näht

Ansonsten sind die Korbacher praktisch veranlagt: „Best of Jersey – Kinder- und Babymode nähen“ von Maria Ludwig war der Bestleiher in den Top-10 der Sachbücher. Lange Abende zum Handarbeiten gab es im vergangenen Jahr ja reichlich.

Ratgeber für Körper und Geist fanden ebenfalls viel Zuspruch: „Waldbaden – Das Praxisbuch“ von Esther Winter landete auf Platz 2 der Rangliste. Tipps und Tricks für Hobbygärtner, Pflanzenfreunde, Blumenliebhaber, Gartenumbuddler, Balkonbegrüner und Outdoor-Partymacher suchten sich die Korbacher in Antje Krauses „Trick 17 – Garten & Balkon“.

Insgesamt ist die Auswahl im Bestand riesig: Rund 113.333 Medien hat die Korbacher Stadtbücherei in den Regalen stehen. Nicht nur Gedrucktes, sondern auch Hörbücher, Computerprogramme, CDs und DVDs können die Besucher ausleihen. Ergänzt wird das Angebot vor Ort durch die digitale „Onleihe“: Gut 250.000 Romane, Filme und Hörbücher können rund um die Uhr ausgeliehen werden.

Die beliebtesten Bücher der Korbacher Stadtbücherei im Jahr 2020

  • Belletristik
  • 1. Melanie Raabe: Die Wälder
  • 2. David Baldacci: Die Exekution
  • 3. Anne Barns: Bratapfel am Meer
  • 4. Sebastian Fitzek: Das Geschenk
  • 5. Karen Swan: Eine Insel zum Verlieben
  • 6. Bernhard Aichner: Der Fund
  • 7. Sandra Brown: Verhängnisvolle Nähe
  • 8. Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen
  • 9. Luca D’Andrea: Der Wanderer
  • 10. Norbert Horst: Bitterer Zorn
  • Kinder- und Jugendbuch
  • 1. Nele Moost: Alles Tick-Tack! – Das große Uhrenbuch vom kleinen Raben Socke
  • 2. Ulf Blanck: Die drei ??? Kids 6 – Gefahr im Gruselgarten
  • 3. Jean-Yves Ferri und Didier Conrad: Asterix 38 – Die Tochter des Vercingetorix
  • 4. Jeff Kinney: Gregs Tagebuch 13 – Eiskalt erwischt
  • 5. Susanne Kopp: Tiptoi ® Mein Lern-Spiel-Abenteuer – Merken und Konzentrieren
  • 6. Liane Schneider: Conni geht zum Kinderarzt
  • 7. Axel Scheffler und Julia Donaldson: Das Grüffelokind
  • 8. Daniela Flucht: Tiptoi ® WiesoWeshalbWarum – Entdecke den Flughafen
  • 9. Ulf Blanck und Boris Pfeiffer: Die drei ??? Kids Bücherhelden für die 2. Schulklasse – Der Monsterschreck
  • 10. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 4 – Das Lied von Vogel und Schlange
  • Sachbücher
  • 1. Maria Ludwig: Best of Jersey – Kinder- und Babymode nähen
  • 2. Esther Winter: Waldbaden – Das Praxisbuch
  • 3. Antje Krause: Trick 17 – Garten & Balkon
  • 4. Hubertus Meyer-Burckhardt: Diese ganze Scheiße mit der Zeit – meine Entdeckung des Jetzt
  • 5. Michelle Obama: Becoming
  • 6. Christian Rach: Rachs Rezepte für jeden Tag
  • 7. Dr. med. Matthias Riedel und andere: Die Ernährungs-Docs – Starke Gelenke
  • 8. Kai Daniel Du: Trick 17 – Küche
  • 9. Gareth Moore: Pocket-Rätsel – Sherlock Holmes
  • 10. Maren Schneider: Heilende Meditationen

Stadtbücherei Korbach bietet Abholservice an

Die Stadtbücherei ist derzeit für den Besucherverkehr geschlossen. Statt der gewohnten Ausleihe bieten die Mitarbeiterinnen wochentags (außer Montag) von 9 bis 18 Uhr einen Abholservice an. Das teilt Büchereileiterin Susanne Zimmerer mit.

Nutzer können telefonisch oder per E-Mail unter Nennung des Namens und der Lesernummer die gewünschten Medien vorbestellen, die dann später zu einem festen Termin im Eingangsbereich der Bücherei bereitliegen. Der Leserausweis ist bei Abholung durch die Glastür vorzuzeigen. Durch die vorgegebenen Abholzeiten werden Begegnungen der Büchereinutzer vermieden.

Es wird darum gebeten, die Verfügbarkeit der Medien vorab im Online-Katalog unter www.korbach.de/stadtbücherei zu recherchieren, um den Arbeitsaufwand für die Mitarbeiterinnen zu reduzieren. Die Medienpakete können dienstags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr zur vorher vereinbarten Zeit abgeholt werden. Die Rückgabe erfolgt ausnahmslos über den Rückgabekasten auf der Rückseite des Hauses (Parkplatz Obermarkt).

Für Menschen der Risikogruppen oder Personen, die nicht persönlich zur Bücherei kommen können, bietet der Freundeskreis der Stadtbücherei, Lesebändchen e. V., wieder einen Bringdienst innerhalb des Stadtgebiets von Korbach an. Die Anmeldung dafür erfolgt auch über die Stadtbücherei.

Des Weiteren stehen die Online-Angebote wie die Onleihe, das Brockhaus-Portal und die Leselern-App „eKidz“ zur Verfügung. Bei weiteren Fragen ist die Korbacher Stadtbücherei telefonisch unter 05631/53246 oder per E-Mail unter der Adresse stadtbuecherei@korbach.de erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare