Literarischer Frühling auch mit TV-Moderator di Lorenzo und Bestsellerautor Modick

Weitere Stargäste dabei

Der Bestsellerautor Klaus Modick sowie der Chefredakteur der „Zeit“ und Talkshow-Moderator Giovanni di Lorenzo sind weitere Stargäste beim Festival Literarischer Frühling im April 2016.

Klaus Modick wird den dreitägigen Workshop für kreatives Schreiben leiten. „Wir freuen uns sehr, mit Klaus Modick wieder ein literarisches Großkaliber für den Workshop gewonnen zu haben“, sagt Mitorganisatorin Christiane Kohl. Des Weiteren werden bei den mehr als zwei Dutzend Lesungen, Lese-Dinners und Diskussionsveranstaltungen als belletristische Autoren auch Nora Bossong mit ihrem Roman über den italienischen Kommunistenführer Antonio Gramsci („36,9 Grad“) und der deutsch-türkische Schriftsteller Feridun Zaimoglu mit seinem Buch „Siebentürmeviertel“ erwartet. Mehr in der gedruckten Montag-Ausgabe der WLZ

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare