Korbach

Wiener Sängergerknaben geben Konzert in der Kilianskirche

- Korbach (jk). Weltberühmt sind sie – die Wiener Sängerknaben. Mit einem Adventskonzert wollen sie am 9. Dezember auch Korbach verzaubern. Karten für das begehrte Benefizkonzert sind ab Montag zu haben.

Veranstalter für das Konzert sind der „Förderverein Kilians­orgel“ und die Stadt Korbach. Karten sind ab Montag, 21. September, im Bürgerbüro der Stadt Korbach erhältlich. Die Preise sind gestaffelt: 22, 25 und 28 Euro je nach Sitzplatz. Unter 05631/53-0 sind auch telefonische Vorbestellungen möglich.

Durch zahlreiche Sponsoren sind die Kosten für das Konzert weitgehend gedeckt, bilanzieren Günther Hofeditz und Klaus Fingerhut vom Vorstand des Orgelbauvereins. Rund 1700 Euro fehlen noch, erklärt Hofeditz: „Sponsoren sind also dringend willkommen. Dabei freuen wir uns auch über kleinere Beträge.“

Ziel ist, dass der Erlös aus dem Kartenverkauf zum Konzert mit den Wiener Sängerknaben komplett für die neue Orgel fließen kann. Das alte Instrument wird ab 28. September abgebaut, 2010 soll der Neubau beginnen (wir berichteten). Möglichst zum Altstadt-Kulturfest 2011 könnte die neue Orgel in der Kilianskirche erklingen.

Mehr lesen Sie in unserer WLZ-Zeitungsausgabe vom 19. September.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare