Zwei Männer wollten Taxifahrer bestehlen

Willingen: Fahrgäste entpuppen sich als Diebe

Willingen. Zwei Männer haben am frühen Sonntagmorgen versucht, einen Taxifahrer bestehlen. Der Diebstahlsversuch endete im Polizeigewahrsam.

Nach Angaben der Polizei wollten sich die beiden Männer am Sonntagmorgen um 6.20 Uhr aus der Briloner Straße in Willigen nach Usseln fahren lassen. Während der Fahrt lenkte einer der Männer den Taxifahrer geschickt ab, während der andere in der Zwischenzeit die Geldbörse des Taxifahrers aus der seitlichen Türablage stahl. Der Taxifahrer bemerkte den Diebstahl aber noch rechtzeitig und hielt geistesgegenwärtig eine der vielen Polizeifahrzeuge an, die während des Ski-Weltcups rund um Willingen unterwegs waren. Die beiden Fahrgäste wurden durch die Beamten vorläufig festgenommen und zur Polizeistation nach Korbach gebracht. Das gestohlene Bargeld fand sich im Taxi wieder und konnte dem Taxifahrer ausgehändigt werden.

Die beiden Männer wurden nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, müssen sich aber demnächst vor Gericht für diesen Diebstahlsversuch verantworten. (r)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion