Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar

WLZ-Geschäftsstelle wegen Corona geschlossen

Die WLZ-Geschäftsstelle in Korbach in der Lengefelder Straße 6 ist wegen der zunehmenden Zahl der Corona-Infektionen seit Dienstag, 27. Oktober, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WLZ sind aber weiterhin zu den gewohnten Geschäftszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.
+
Die WLZ-Geschäftsstelle in Korbach in der Lengefelder Straße 6 ist wegen der zunehmenden Zahl der Corona-Infektionen seit Dienstag, 27. Oktober, geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WLZ sind aber weiterhin zu den gewohnten Geschäftszeiten telefonisch und per Mail erreichbar.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

auch in unserer Region ist die Zahl der Corona-Infektionen leider bedenklich angestiegen. Deshalb schließen wir ab dem heutigen Dienstag, 27. Oktober, bis auf Weiteres unsere Verlagsgeschäftsstelle in Korbach für den Publikumsverkehr.

Selbstverständlich sind wir weiter zu den gewohnten Geschäftszeiten (10 Uhr bis 16 Uhr) für Sie da und telefonisch unter 0800/1560200, per E-Mail an vertrieb@wlz-online.de (Abonnement-Service), leserservice@wlz-online.de (private Anzeigen), anzeigen@wlz-online.de (gewerbliche Anzeigen), lokalredaktion@wlz-online.de (Redaktion) und per Fax 05631/ 560229 erreichbar.

In Trauerfällen rufen Sie uns bitte gerne an; gemeinsam finden wir zu einer angemessenen Beratungssituation für Familienanzeigen.

Wir bitten höflich um Ihr Verständnis.

Verlag und Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare