Zauberhaftes Konzert der Wiener Sängerknaben - Video online

- Korbach (jk). Die Wiener Sängerknaben lieferten gestern Abend ein grandioses Konzert in der Korbacher Kilianskirche.

Knapp 600 Besucher feierten den Haydn-Chor des Wiener Ensembles mit Kapellmeister Kerem Sezen für ein außergewöhnliches musikalisches Vergnügen. Denn den Knaben gelang zum Advent eine Mixtur aus Weihnachtsliedern über Stücke von Verdi und Schubert bis zum schwungvollen Soul. Dramatisch und brillant vorgetragen fesselten die jungen Wiener Sänger das Publikum auch mit „Fortuna“ aus den Carmina Burana. So trug der weltbekannte Chor bereits zum zweiten Mal dazu bei, dass die Korbacher ein bedeutendes Kapitel an Bürgerstolz vollenden konnten – den Neubau der Kiliansorgel. „Dass wir heute das Ziel der Gesamtfinanzierung erreichen konnten, das ist wirklich eine frohe Botschaft. Wer hätte das vor acht Jahren gedacht“, freute sich Günther Hofeditz zur Eröffnung des Konzertabends. Der Vorsitzende des „Fördervereins Kiliansorgel“ dankte allen Spendern, Sponsoren, Helfern und der Stadt Korbach für die enorme Unterstützung seit 2003.

Mehr über das Konzert lesen Sie in unserer Zeitungsausgabe von Montag, 5. Dezember.

Hier geht es zum Video:

Eine Bildergalerie finden Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare