Tag des offenen Verlags der Waldeckischen Landeszeitung

Zeitungsproduktion zum Anfassen

+

Korbach - Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, beim Tag des offenen Verlags ein bisschen Zeitungsluft zu schnuppern: Wie entsteht die WLZ Tag für Tag? Welche Arbeitsschritte sind nötig? Wie kommt ein Foto von der Kamera in die Zeitung? Neben vielen Informationen bietet die WLZ außerdem Mitmachaktionen für Jung und Alt im Verlagsgebäude und auf dem Obermarkt.

Die WLZ wird 125 Jahre alt – und das feiern wir mit Ihnen, unseren Lesern, Partnern und Kunden. Den ganzen Samstag gibt es ein buntes Programm im Verlagsgebäude und auf dem Obermarkt. Zahlreiche Besucher nutzen seit dem Vormittag die Gelegenheit und verschaffen sich einen Einblick in die heimische Zeitungswelt, blicken Technikern, Blattmachern und Redakteuren über die Schulter, drucken selbst - mit Metallplatte oder Kartoffeln - und bekommen einen Überblick auf die Entwicklung der Heimatzeitung in den vergangenen 125 Jahren. (apa)

1090676

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare