Lichtenfels – Archiv

Neuer Stadtwald-Förster stellt sich vor

Neuer Stadtwald-Förster stellt sich vor

Lichtenfels. Seit Januar 2018 hat die Stadt Lichtenfels offiziell einen neuen Förster: Der 32-jährige Martin Wrosch, mit forstlichen Wurzeln im Arnsberger Wald, kümmert sich seither um den rund 2140 Hektar großen Stadtwald.
Neuer Stadtwald-Förster stellt sich vor
Einbrecher stehlen Geld aus Sparfächern

Einbrecher stehlen Geld aus Sparfächern

Neukirchen. Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zu Samstag zwischen 0.15 und 8 Uhr in eine Gaststätte in der Hofstraße in Neukirchen ein.
Einbrecher stehlen Geld aus Sparfächern
Alle Lichtenfelser Kindergärten beteiligen sich an Aktion „WLZ sucht Waldecks Wort“

Alle Lichtenfelser Kindergärten beteiligen sich an Aktion „WLZ sucht Waldecks Wort“

Fürstenberg. Auch die Lichtenfelser Kinder beschäftigen sich mit dem Platt ihrer Heimat. Zur Aktion „die WLZ sucht Waldecks Wort“ malten die Jungen und Mädchen aus den fünf evangelischen Kindergärten der Stadt Plakate mit Wörtern und studierten …
Alle Lichtenfelser Kindergärten beteiligen sich an Aktion „WLZ sucht Waldecks Wort“

Nach Ausweichmanöver im Graben gelandet

LICHTENFELS-MÜNDEN. Mindestens zwei Fahrzeugführer hat ein unbekannter Pkw-Fahrer zum Ausweichen auf der Landesstraße zwischen Medebach und Münden genötigt. Während der erste Fahrer mit seinem Auto zwischen zwei Leuchtpfosten leicht in den Graben …
Nach Ausweichmanöver im Graben gelandet

MGV Goddelsheim und Stadtkapelle Frankenberg überzeugen mit Tempo, Dynamik und Finesse

Goddelsheim. „Anspruch verbindet“, unter diesem Motto stand das gemeinsame Konzert des MGV Goddelsheim mit der Stadtkapelle Frankenberg. Das Zusammenwirken des vokalen mit dem instrumentalen Spitzenensembles aus beiden Teilen des Landkreises …
MGV Goddelsheim und Stadtkapelle Frankenberg überzeugen mit Tempo, Dynamik und Finesse

Lichtenfelser Feuerwehren bestätigen Vorstand

Lichtenfels. Ihrem Vorstandsteam haben die Lichtenfelser Feuerwehrleute das Vertrauen ausgesprochen. Es gibt aber einige Baustellen, etwa Atemschutz und Digitalfunk.
Lichtenfelser Feuerwehren bestätigen Vorstand

Hegegemeinschaft Lichtenfels reagiert auf Kritik der Stadt:  „Mehr Äsungsflächen anlegen“

Lichtenfels. Im Lichtenfelser Stadtwald gibt es teilweise hohe Verbissschäden, die Stadt sieht die Jagdrechtsinhaber in der Pflicht und fordert höhere Abschusszahlen. Jagdpächter und Jäger in den Revieren des Stadtwaldes Lichtenfels sehen sich …
Hegegemeinschaft Lichtenfels reagiert auf Kritik der Stadt:  „Mehr Äsungsflächen anlegen“