Lichtenfels – Archiv

Analyticon schließt Produktion in Marienhagen und entlässt 26 Mitarbeiter

Analyticon schließt Produktion in Marienhagen und entlässt 26 Mitarbeiter

Das Unternehmen „Analyticon Biotechnologies AG“ mit Sitz in Dalwigksthal schließt die Fertigung in Marienhagen und entlässt 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Analyticon schließt Produktion in Marienhagen und entlässt 26 Mitarbeiter
Lichtenfels: Blumenwiese blüht für Bienen

Lichtenfels: Blumenwiese blüht für Bienen

Lichtenfels-Goddelsheim – Wilde Möhren, Ringel- und Mohnblumen blühen derzeit unter anderem mit Borretsch um die Wette auf einem Feld bei Goddelsheim. Auch die Stadt Lichtenfels will mit mehr Blühflächen nachziehen.
Lichtenfels: Blumenwiese blüht für Bienen
Lichtenfels: „Baumsterben eine Katastrophe für den Wald“

Lichtenfels: „Baumsterben eine Katastrophe für den Wald“

Waldeck-Frankenberg – Beim Besuch von Kanzleramtsminister Helge Braun machten  private und kommunale Waldbesitzer deutlich, dass sie eine Wiederaufforstung ihrer Wälder ohne Finanzspritze aus Berlin kaum stemmen können.  
Lichtenfels: „Baumsterben eine Katastrophe für den Wald“

Sachsenberg: „Der gute Geist des Bürgerhauses“

Lichtenfels-Sachsenberg – Kurt Lechky (links) ist nicht nur Ortsvorsteher in Sachsenberg, sondern seit 25 Jahren auch Hausmeister im Bürgerhaus.
Sachsenberg: „Der gute Geist des Bürgerhauses“

Festzug beim Schützenfest in Münden

Münden - Mit einem prächtigen Festzug und der Proklamation der Majestäten feierten die Mündener Schützen am Sonntag ihr traditionelles Fest. Im Mittelpunkt stand dabei das neues Königspaar Felix Vesper und Janine Schmidt.
Festzug beim Schützenfest in Münden

Prächtiger Festzug mit Königsproklamation in Münden

Münden – Der Schützenverein Münden hat am Wochenende sein traditionelles Schützenfest gefeiert. Absoluter Hingucker war der prächtige Festzug am Sonntag, beim dem die Damen mit wunderschönen Roben und die Männer mit feschen Uniformen glänzten.
Prächtiger Festzug mit Königsproklamation in Münden

Jan Küstner macht Dalwigksthaler Mühle zum Treffpunkt

Lichtenfels-Dalwigksthal – Ein neues Kapitel der Dalwigksthaler Mühlengeschichte wird geschrieben: Jan Küsstner saniert Teile der Mühle und macht sie zum Treffpunkt. 
Jan Küstner macht Dalwigksthaler Mühle zum Treffpunkt

Bürgermeisterwahl in Lichtenfels: Alle Wahlvorschläge zugelassen

Lichtenfels – Alle drei Kandidaten sind für die am 15. September in Lichtenfels anstehende Bürgermeisterwahl zugelassen: Sina Best, Axel Jakobi und Henning Scheele.
Bürgermeisterwahl in Lichtenfels: Alle Wahlvorschläge zugelassen

Neukirchen: Praktische Gestaltung erwünscht

Neukirchen -  Ortsbeirat und Vereinsvorstände von Neukirchen wünschen eine praktische Gestaltung für den Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses
Neukirchen: Praktische Gestaltung erwünscht

164 Teilnehmer beim Wandertag in Lichtenfels

Lichtenfels-Rhadern – 164 Teilnehmer nahmen am vergangenen Wochenende bei idealem Wanderwetter am Wandertag durch die „Waldeckische Schweiz“ zwischen Rhadern und Dalwigksthal teil.
164 Teilnehmer beim Wandertag in Lichtenfels

Dirk Emmert und Cindy Dihse-Hypko regieren in Neukirchen

Lichtenfels-Neukirchen – Zahlreiche Schaulustige hatten sich am Sonntagnachmittag an den Straßen versammelt und bewunderten beim Festzug des Schützenvereins Neukirchen die prächtigen Kleidern der Damen und die schmucken Uniformen der Herren.
Dirk Emmert und Cindy Dihse-Hypko regieren in Neukirchen

Felix Vesper schießt in Münden den Vogel ab

Lichtenfels-Münden – Felix Vesper jubelte laut: Er ist neuer Schützenkönig in Münden. Der noch amtierende Schützenkönig Ralf Grebe hatte am Samstagnachmittag das Vogelschießen in der Bormhecke eröffnet. Insgesamt 24 Schützen beteiligten sich.
Felix Vesper schießt in Münden den Vogel ab

Bildergalerie vom Schützenfest Neukirchen

Bildergalerie vom Schützenfest Neukirchen

Immighausen: Handwerk im Wandel der Zeit

Lichtenfels--Immighausen – Bei ihrer dritten Ortsbegehung besuchte die Bezirksgruppe Lichtenfels im Waldeckischen Geschichtsverein den Lichtenfelser Stadtteil Immighausen.
Immighausen: Handwerk im Wandel der Zeit

Gesangverein in Fürstenberg hat sich aufgelöst

Lichtenfels-Fürstenberg – An den Pfingsttagen 1875 gründeten 16 Männer den Gesangverein „Liedertafel“ Fürstenberg – 144 Jahre später wurde der Verein aufgelöst, drei Wochen nach Pfingsten, am 30. Juni 2019.
Gesangverein in Fürstenberg hat sich aufgelöst

Bürgermeisterwahl in Lichtenfels: Drei Kandidaten treten an

Lichtenfels – Zur Bürgermeisterwahl in Lichtenfels treten drei Kandidaten an: Sina Best aus Dorfitter, Axel Jakobi aus Immighausen und Henning Scheele aus Schreufa haben sich beworben.
Bürgermeisterwahl in Lichtenfels: Drei Kandidaten treten an

Kamelbaby Karl neu im Helferzoo

Der ‚Hof mit Herz’, wie Nadja Scriba ihr Zuhause in Lichtenfels-Goddelsheim liebevoll nennt, ist seit zwei Wochen auch das Zuhause von Kamelbaby Karl. Wie seine Mama hat er die Ruhe weg – das hilft bei der Therapie von Menschen mit Einschränkungen.
Kamelbaby Karl neu im Helferzoo

Lichtenfels:  Axel Jakobi tritt zur Bürgermeisterwahl an

Lichtenfels – Eine Bedenkzeit, in Lichtenfels als Bürgermeisterkandidat anzutreten, brauchte Axel Jakobi nicht. „Mir war sofort klar, dass ich diese Herausforderung annehmen werde und das wunderschöne Lichtenfels vertreten will“, sagt der 53-jährige …
Lichtenfels:  Axel Jakobi tritt zur Bürgermeisterwahl an

Lichtenfels: Henning Scheele tritt zur Bürgermeisterwahl am 15. September an

Lichtenfels – Henning Scheele tritt als parteiübergreifender Kandidat bei der Bürgermeisterwahl in Lichtenfels an, die am 15. September stattfindet.
Lichtenfels: Henning Scheele tritt zur Bürgermeisterwahl am 15. September an