Lichtenfels – Archiv

Kreisstraße zwischen Neukirchen und Braunshausen saniert

Kreisstraße zwischen Neukirchen und Braunshausen saniert

Lichtenfels-Neukirchen – Die Kreisstraße 48 vom Lichtenfelser Stadtteil Neukirchen ins benachbarte Braunshausen auf westfälischer Seite ist nach Erneuerung der Fahrbahndecke offiziell für den Verkehr freigegeben worden. Auf einem rund 1,3 Kilometer …
Kreisstraße zwischen Neukirchen und Braunshausen saniert
Polizei erwischt zwei junge Raser aus Lichtenfels und Frankenberg

Polizei erwischt zwei junge Raser aus Lichtenfels und Frankenberg

Zwei Fahranfänger, die viel zu schnell unterwegs waren, hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle auf der Landstraße 740 bei Medebach-Schlossberg erwischt.
Polizei erwischt zwei junge Raser aus Lichtenfels und Frankenberg
Ab Montag Umgehung nach Neukirchen

Ab Montag Umgehung nach Neukirchen

Die Waldecker Straße in Neukirchen ist ab kommenden Montag, 26. Oktober, nach dem Abzweig nach Dreislar bis zum Abzweig Münden/Sachsenberg bis voraussichtlich Ende November für den Verkehr gesperrt.
Ab Montag Umgehung nach Neukirchen

Neukirchen: „Der Platz ist toll geworden“

Offiziell abgenommen wurde der neu gestaltete Vorplatz am Dorfgemeinschaftshaus Alte Schule in Neukirchen am Mittwoch – damit fehle nun nur noch ein Fest, mit dem der Platz seiner Bestimmung übergeben wird, sagte Bürgermeister Henning Scheele bei …
Neukirchen: „Der Platz ist toll geworden“

Energie aus hofeigener Gülle und aus Stallmist

Lichtenfels-Rhadern – Die Fraktionen der FDP und SPD in Lichtenfels besichtigten am Wochenende den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Schultze in Rhadern. Anlass war der Baubeginn für eine Hofbiogasanlage.
Energie aus hofeigener Gülle und aus Stallmist

Mündener bauen Backhaus

Lichtenfels-Münden – Einen Förderbescheid in Höhe von rund 1650 Euro hat Europastaatssekretär Mark Weinmeister an den Heimat- und Verkehrsverein Münden überreicht. Mit dem Geld aus dem Programm „Starkes Dorf“ wird der Bau eines Backhauses …
Mündener bauen Backhaus

Neukirchen: „In die Zukunft investieren“

Lichtenfels-Neukirchen – Förderbescheide in Höhe von insgesamt rund 279 000 Euro überreichte Europastaatssekretär Mark Weinmeister am Donnerstag in Lichtenfels. Das Geld fließt in den Umbau des DGH-Vorplatzes „Alte Schule“ in Neukirchen und den Bau …
Neukirchen: „In die Zukunft investieren“

Korrespondenzen zweier Meister auf Burg Lichtenfels

„Musik, die alle Sinne anspricht“, unter diesen Vorzeichen präsentierte Gastgeber Tan Siekmann das Duo „The Twiolins“ beim Konzert auf Burg Lichtenfels. Die Musiker präsentierten das Doppelprogramm „Acht Jahreszeiten“ mit Arrangements von Christoph …
Korrespondenzen zweier Meister auf Burg Lichtenfels