Auto landet zwischen Goddelsheim und Rhadern im Straßengraben

Auto landet zwischen Goddelsheim und Rhadern im Straßengraben

ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Fall des tödlichen Überfalls auf ein Brüderpaar in Rietberg sucht die Polizei nach der Verhaftung von zwei Verdächtigen einen weiteren Mittäter. Die Ermittler werfen dem Trio gemeinschaftlichen Mord vor, wie sie am Donnerstag in Bielefeld berichteten. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
+
Eine Autofahrerin aus Korbach verunglückte in Lichtenfels.

Lichtenfels. Straßenlätte war am frühen Freitagmorgen vermutlich der Auslöser eines Verkehrsunfalls in Lichtenfels.

Eine 27 Jahre alte Korbacherin war von Goddelsheim in Richtung Rhadern unterwegs, als ihr Pkw in einer Linkskurve nach rechts ausbrach und im Straßengraben landete. Ein Leitpfosten wurde dabei umgefahren. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden am Auto auf 4500 Euro. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare