Lauter Knall in der Nacht zu Freitag in Goddelsheim:

Briefkasten mit Böllern von Wand gesprengt

+
Polizei Polizeiauto Streifenwagen Auto Deutschland

Goddelsheim. Ein lauter Knall in der Nacht zu Freitag in Goddelsheim: Unbekannte hatten an einem Mehrfamilienhaus in der Sachsenberger Straße gegen 1.55 Uhr ein Metallbriefkasten mit Silvesterböllern von der Wand gesprengt.

Durch die Explosion wurden Teile des Briefkastens bis zu 15 Meter weit auf das Grundstück geschleudert. Glücklicherweise blieb es beim Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach. Tel. 05631/9710. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion