Lichtenfels

Corona: Todesfall im Altenheim in Rhadern

Im Altenheim in Rhadern hat es einen Todesfall in Zusammenhang mit Corona gegeben.

Das Pflegezentrum Lichtenfels am Rande des Stadtteils Rhadern beklagt einen Todesfall in Zusammenhang mit Corona.

Lichtenfels-Rhadern – „Im Zusammenhang mit einer Pflegeeinrichtung in Rhadern hat es eine Infektion mit dem Coronavirus gegeben. Auch ein Todesfall steht damit im Zusammenhang“, erklärte Ann-Katrin Heimbuchner, Pressereferentin des Landkreises, gestern auf Nachfrage unserer Zeitung.

Der Fachdienst Gesundheit sei nun dabei, die entsprechenden Maßnahmen einzuleiten, „also unter anderem Kontaktpersonen zu ermitteln, gegebenenfalls Quarantäne auszusprechen und Testungen einzuleiten“.

Ein Infektionsausbruch in der Pflegeeinrichtung in Goddelsheim sei derzeit nicht bekannt. Insgesamt sind in Waldeck-Frankenberg elf Menschen an oder mit Corona verstorben. (md)

Rubriklistenbild: © Marianne Dämmer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare