Erstmals Königskrönung auf dem Kirchplatz

Dirk Emmert und Cindy Dihse-Hypko regieren in Neukirchen

+
Übernahmen für zwei Jahre die Regentschaft in Neukirchen:das  Königspaar Cindy Dihse-Hypko und Dirk Emmert.

Lichtenfels-Neukirchen – Zahlreiche Schaulustige hatten sich am Sonntagnachmittag an den Straßen versammelt und bewunderten beim Festzug des Schützenvereins Neukirchen die prächtigen Kleidern der Damen und die schmucken Uniformen der Herren.

Neben den gastgebenden Schützen marschierten befreundete Schützenvereine aus Schreufa und Rengershausen sowie der örtliche Männergesangverein und der Sportverein mit. Für zünftige Marschmusik sorgten der Spielmanns- und Musikzug Adorf und der Spielmannszug Sachsenberg.

Das scheidende Königspaar Silke und Frank Isken und seine Nachfolger Dirk Emmert und Cindy Dihse-Hypko mussten von zu Hause abgeholt werden, um sich dem Festzug anschließen zu können, der auf dem Kirchplatz endete. Dort verwies Vorsitzender Mario Friedewald darauf, dass auf dem Kirchplatz einen neuer Teil der Vereinsgeschichte geschrieben werde: die Krönung des neuen Königspaars.

Friedewald sagte zum scheidenden Königspaar Silke und Frank Isken: „Ich hoffe ihr habe in eurer Königszeit einige Geschichten erlebt und denkt später gern an die Jahre zurück.“ Der Anfang der Regentschaft sei etwas holprig gewesen, da die Regentschaft nicht geplant war.

Nach vielen Diskussionen habe Isken schließlich Vogel „mit mehreren energischen Schüssen von der Stange geholt“ und den Schützen eine Standpauke verpasst, dass sie wieder mehr Mut haben sollten, im Verein zu agieren. Dies zeigte in diesem Jahr Wirkung.

Der Vorsitzende bedankte sich bei Silke und Frank Isken, die den Schützenverein mitsamt Hofstaat würdig vertreten hätten. Die beiden übergaben die Insignien ihrer Regentschaft an Cindy Dihse-Hypko und Dirk Emmert, die nun für zwei Jahre neues Schützenkönigspaar in Neukirchen sind. Friedewald wünschte ihnen „zwei ereignisreiche schöne Jahre“. Nach Abschluss der Proklamation wanderten die Festzugteilnehmer zum Feiern in die Schützenhalle.  (nz)

Bildergalerie vom Schützenfest Neukirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare