Adventskonzert am 14. Dezember

„BRASSination“ in der Alten Mühle Dalwigksthal

Das „BRASSination-Quintett“ ist am morgigen Samstag um 17 Uhr in der Alten Mühle Dalwigksthal zu erleben. 
+
Das „BRASSination-Quintett“ ist am morgigen Samstag um 17 Uhr in der Alten Mühle Dalwigksthal zu erleben. 

Das Blechbläserquintett „BRASSination“ aus dem Sauerland gibt am Samstag, 14. Dezember, in der Alten Mühle in Dalwigksthal ein Adventskonzert.

In der klassischen Quintett-Besetzung treten Dominik Tepel und Patrick Linn (Trompete), Sebastian Gorges (Horn), Stefan Schulte (Posaune) und Jörg Harbeke (Tuba) auf. 

Die Musiker verbindet neben ihrer Freundschaft die gemeinsame Freude an selbst gemachter Musik, die schnell auf die Zuhörer überspringt.

Von Klassik bis Barock

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Das Repertoire erstreckt sich von Klassik und Barock bis hin zu zeitgenössischen Arrangements. 

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken und Snacks kommt der Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg zugute.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare