Stadtverordnete tagen am Dienstag in Goddelsheim

Lichtenfelser Grüne wollen Mitfahrbänke aufstellen

Mitfahrbänke bieten Mobilität auf dem Lande
+
Mitfahrbänke bieten in anderen Kommunen bereits Mobilität

Die Fraktion Die Grünen im Lichtenfelser Stadtparlament möchte Mitfahrbänke in den Ortsteilen der Stadt aufstellen. Die Stadtverordneten beraten den Antrag am kommenden Dienstag bei ihrer nächsten Sitzung.

Vor allem um Formalien, aber auch zwei Anträge geht es bei der nächsten Sitzung der Lichtenfelser Stadtverordneten, die am Dienstag, 1. November, in Goddelsheim stattfindet. Auf der Agenda steht der Wirtschaftsplan 2017 für den Stadtwald, die Änderung der Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung und ein Nachtrag zur Wasserversorgungssatzung der Stadt.

Beraten wird über die Anträge der Fraktion Die Grünen, Mitfahrbänke in den Stadtteilen aufzustellen und die Zinsen für die Stundung von Straßenbeiträgen sowie Anschlüssen von Kanal und Wasser auf zwei Prozent festzulegen. Die Sitzung ist öffentlich; sie beginnt um 19.30 Uhr im Anbau der Mehrzweckhalle in Goddelsheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare