Bunter Veranstaltungsreigen

Lichtenfelser Vereine sorgen auch 2017 für Feste und Unterhaltung

+
Der Kulturverein in Goddelsheim zeigte beim Kartoffelbraten im vergangenen Jahr altes Handwerk und veranstaltete erstmals einen Markt mit regionalem Angebot.

Singen, Fußball spielen, löschen, retten, wandern, klönen: In der Stadt Lichtenfels sind zahlreiche Vereine aktiv. Sie prägen und bereichern das kulturelle Leben in den Ortsteilen der Stadt, durch regelmäßige Treffen und durch Feste, die sie veranstalten. Auch im neuen Jahr finden viele Veranstaltungen statt.

Nach Jahreshauptversammlungen im Januar wird es im Februar unterhaltsam: Am Samstag, 11. Februar, richtet der TSV Goddelsheim in der Mehrzweckhalle eine Karnevalsparty aus, einen Tag später folgt nachmittags der Kinderkarneval. Der Karnevalsverein Münden stürmt am Donnerstag, 23. Februar, das Rathaus. Am Sonntag, 26. Februar, lädt der Verein nachmittags zum Kinderkarneval in die Mündener Festhalle, abends findet dort die Große Karnvelassitzung statt.

Die gemeinsame Jahreshauptversammlung aller Freiwilligen Feuerwehren in Lichtenfels beginnt am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Immighausen. Ebenfalls dort veranstaltet der örtliche Männergesangverein am 11. März um 19.30 Uhr sein traditionelles Wintervergnügen.

Mehr lesen Sie am 4. Januar in der Druckausgabe der Waldeckischen Landeszeitung.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare