Zum elften Mal lädt die Sportgemeinschaft Lichtenfels ein

Lichtenfelser Wandertag: Durchs Orketal und nach Reckenberg

+
Gut angenommen: Die Sportgemeinschaft Lichtenfels in Rhadern bietet am Sonntag neben verschiedenen Wanderungen auch eine Nordic-Walking-Tour an.

Lichtenfels. Natur und Bewegung: Bereits zum elften Mal lädt am Sonntag die Sportgemeinschaft Lichtenfels zum Lichtenfelser Wandertag nach Rhadern ein – unter anderem geht es zum Schloss Reckenberg und durch das idyllische Orketal. Das Programm hat für alle etwas im Angebot – ob Wanderer, Familien oder Nordic-Walker.

Zwischen 9 und 10 Uhr erfolgt der Start zu den Wanderungen durch die Waldeckische Schweiz. Angeboten werden zwei gut ausgeschilderte Rundwanderstrecken von sieben und 12,5 Kilometer Länge. Die längere Strecke führt an Schloss Reckenberg vorbei. Für die Teilnehmer des Wandertags ist während der Wanderung das Schlossgrundstück Reckenberg nebst Anlagen zu einer Besichtigungsbegehung geöffnet. Bis zur Verpflegungsstation „Auf dem Wippold“ verlaufen die kurze und die lange Strecke parallel. Informationen gibt es bei Helmut Debus, Telefon 05636/400 und Heinz Poroffscheck, 06454/343.

Um 10 Uhr wird gemeinsam mit der Naturschutzbund-Gruppe Lichtenfels eine geführte Familien-Rundwanderung um Rhadern angeboten. Die Strecke ist rund acht Kilometer lang. Informationen gibt Gerhard Kuhnhenne, Telefon 05636/1001.

Ebenfalls um 10 Uhr startet Nordic-Walking-Rundwanderung, die von einer zertifizierten Übungsleitern geführt wird. Die Strecke verläuft über den „Friedrichsweg“ im Selberg und nach Dalwigksthal, sie dauert rund zwei Stunden. Wer den anstrengenden Aufstieg zum Sportplatz meiden möchte, kann ab dem Wanderparkplatz „Orketal“ in Dalwigsthal einen Fahrdienst zum Ziel auf dem Sportplatz nutz. Informationen geben Kerstin Mühlhausen, Telefon 05631/5033686 und Friedrich Bröhland, Telefon 05636/1444.

Start und Ziel für alle Wanderungen ist der Waldsportplatz „Auf dem Kirberg“ zwischen Dalwigksthal und Rhadern. Verpflegungsstationen befinden sich auf dem Sportplatz und unterwegs „Auf dem Wippold“. Das Startgeld beträgt ein Euro pro Erwachsenen.

Im Anschluss an die Wanderungen ist auf dem Sportplatz ein gemütliches Beisammensein bei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken geplant. Währenddessen erfolgt die Vergabe von Anerkennungen an die Teilnehmer.

Bereits am Samstag, 15. Juli, gibt es ein Fußballspiel der 1. Mannschaft der SG Goddelsheim / Münden gegen Medebach auf dem Rhaderner Sportplatz. Beginn ist um 16.30 Uhr. (gk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare