Buden locken mit gemütlichem Ambiente und feinem Angebot

Malerischer Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenfels

+
Das märchenhafte Ambiente der Burg Lichtenfels macht den Bummel über den Markt zu einem besonderen Erlebnis.

Lichtenfels-Dalwigksthal. Märchenhafter kann kein Weihnachtsmarkt sein: Auf der Burg Lichtenfels steigt der Duft von Waffeln, Ofenkuchen und Glühwein in den Himmel.

Zwischen den mehr als 800 Jahre alten Mauern oberhalb des Orketals ist alles voller Leben und Stände. Kunsthandwerker bieten ihre Waren feil oder lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen, andere bereiten Leckereien frisch zu. 

Weihnachtlicher Budenzauber auf Burg Lichtenfels

Weihnachtlicher Budenzauber auf Burg Lichtenfels

Der Andrang zum Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenfels hält den ganzen Sonntag ungebrochen an. Auto an Auto parkt in Dalwigksthal; wer den Shuttleservice nicht nutzen will, macht sich bei bestem Adventswetter zu Fuß auf den Weg hoch zur Burg. Dort werden die Gäste schon vor dem stattlichen Torbogen, der in den Innenhof führt, von den ersten Ausstellern empfangen.

Mehr über den Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenfels lesen Sie in der Waldeckischen Landeszeitung vom 5. Dezember 2016

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare