Informationsveranstaltung am 10. Januar in der Festhalle

Mündener Mobilfunknetz soll verbessert werden

+
In Münden soll das schwache Mobilfunknetz verbessert werden. Informationen dazu gibt es am 10. Januar. 

Lichtenfels-Münden – Der Ortsbeirat Münden lädt alle Mündener am Donnerstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Festhalle ein. Thema ist die Suche nach einem passenden Standort für einen Mobilfunksendemast.

Münden gehört zu den Lichtenfelser Stadtteilen, in denen es nur ein schlechtes Mobilfunknetz gibt; das soll geändert werden. Vor allem die Jugend bemängele das schwache Netz, sagt Ortsvorsteherin Angela Scheuermann. Den Mobilfunksendemast wolle die Telekom aufstellen.

„Der Ortsbeirat hat einen Standort ausgesucht, wir sind aber offen für weitere Vorschläge. Wir möchten die Entscheidung darüber auf eine breite Basis stellen“, sagt die Ortsvorsteherin weiter. Bei der Informationsveranstaltung würden die Experten der Telekom auch über technische Details Auskunft geben und es bestehe die Möglichkeit, Fragen an die Fachleute zu stellen.  (md)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare