SG Lichtenfels bietet Wandern, Gehfußball, E-Bike-Tour, Nordic-Walking

Sportwochenende mit Lichtenfelser Wandertag vom 1. bis 3. Oktober

Laufen verboten: Gehfußball wird beim Sportwochenende der SG Lichtenfels vorstellt.
+
Laufen verboten: Gehfußball wird beim Sportwochenende der SG Lichtenfels vorstellt.

Ihr Wanderprogramm schreibt die Sportgemeinschaft Lichtenfels bis Januar 2020 fort – etwa mit dem Lichtenfelser Wandertag, der in ein ganzes Sport-Wochenende eingebettet ist. Unter anderem wird die neue Sportart Gehfußball vorgestellt.

Lichtenfels – Lichtenfelser und Auswärtige sind gleichermaßen eingeladen und willkommen. Für Essen und Trinken ist an allen drei Tagen bestens gesorgt.

Beim 14. Wandertag in der Waldeckischen Schweiz am Sonntag, 3. Oktober, werden ab der Sportanlage „Auf dem Kirberg“ zwischen Rhadern und Dalwigksthal zwei gut ausgeschilderte Rundwanderungen mit Start zwischen 9 und 10 Uhr geboten. Die Strecken sind rund 5,5 und 10,5 Kilometer lang, verlaufen ohne nennenswerte Steigungen durch Wald und Feld rund um Rhadern und sind mit Getränkestationen ausgestattet.

Im Anschluss an die Wanderungen wird ein gemütliches Beisammensein geboten. Das Startgeld beträgt ein Euro pro Erwachsenen. Ansprechpartner ist Wilfried Schnatz unter Telefon 05636/534

Bereits am Freitag, 1. Oktober, beginnt das Sportwochenende mit einer E-Bike-Rundtour und einer Nordic-Walking-Rundwanderung. Um 16 Uhr beginnt die geführte E-Bike-Rundtour auf Wald- und Feldwegen entlang von Burg Lichtenfels, Orketal und Heimbachtal. Start und Ziel der rund zweistündigen Fahrt ist auf der Sportanlage „Auf dem Kirberg“. Ansprechpartner ist Friedrich Bröhland, Telefon 05636/1444.

Wanderprogramm bis Januar 2022

Nach dem Lichtenfelser Sportwochenende im Oktober lädt die Wanderabteilung der Sportgemeinschaft Lichtenfels am Sonntag, 7. November, zur 217. Wanderung ein, die zum „Saisonabschluss durch das Aartal“ führt. Die neun Kilometer lange Wanderung beginnt um 12.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz im Aartal bei Goddelsheim.

Begangen wird der Lichtenfelser Panoramaweg Aar abwärts bis zum Vockenberg, von dort aus geht es auf dem Wanderweg R1 nach Rhadern. Gegen 16 Uhr ist ein gemeinsames Kaffeetrinken im Gemeinschaftshaus Rhadern geplant. Die Abholung der im Aartal abgestellten PKW wird organisiert.

„Zum Jahresanfang nach Rengershausen“ heißt es am Dienstag, 4. Januar 2022. Abmarsch ist um 12.45 Uhr am „Dorftreff Schule“ in Dalwigksthal. Die elf Kilometer lange Strecke verläuft durch den Homberg, auf dem Herkulesweg (X7), dem Neukirchener Wanderweg (N5), durch das Nuhnetal und auf dem Nuhnehöhenweg. Ankunft in Rengershausen ist gegen 16.30 Uhr. Streckenverpflegung gibt es aus dem Rucksack. Im Gasthaus „Nuhnetal“ wird zum Abschluss eingekehrt. Die Rückfahrt wird nach Absprache organisiert.

Informationen zu beiden Wanderungen gibt Wanderführer Wilfried Schnatz, Telefon 05636/534. Alle Interessierten sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Die jeweils noch geltenden Corona-Schutzmaßnahmen müssen beachtet und eingehalten werden. (red/md)

Um 16.30 Uhr beginnt, ebenfalls auf der Sportanlage „Auf dem Kirberg“, eine geführte Nordic-Walking-Rundwanderung. Die anderthalb Stunden dauernde Tour führt unter anderem durch das Orketal. Ansprechpartnerin ist Kerstin Mühlhausen, Telefon 05631/5033686. Ab 17.30 Uhr sind alle Teilnehmenden und Besucher zu einem geselligen Beisammensein willkommen.

Die neue Sportart Gehfußball stellt die Sportgemeinschaft Lichtenfels am Samstag, 2. Oktober, auf dem Waldsportplatz „Auf dem Kirberg“ vor. Um 11 Uhr geben Fachleute des Hessischen Fußballverbandes und Vertreter des Sportkreises Waldeck-Frankenberg Informationen, außerdem wird der Gehfußball in Spielen demonstriert. Eine spontane Teilnahme an den Spielen ist möglich. Informationen und Anmeldung bei Friedrich Bröhland, Telefon 05636/1444.  (red/md)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare