Vollsperrung von Ende Mai bis September

Straße von Sachsenberg nach Orke wird ausgebaut

+
Noch holprig, doch ab September schick: Die Landesstraße 3084 zwischen Sachsenberg und Niederorke wird in den Sommermonaten saniert.  

Sachsenberg/Orke. Die Landesstraße 3084 zwischen Sachsenberg und Niederorke wird saniert. „Wir gehen davon aus, dass ab Mitte oder Ende Mai mit den Arbeiten begonnen wird“, erklärt Horst Sinemus, Sprecher von Hessen Mobil, auf Nachfrage dieser Zeitung.

Bis Ende September sollte die Straßensanierung dann abgeschlossen sein. In dieser Zeit werde die Strecke voll gesperrt. Die Erneuerung der Asphaltdecke sei mit zwei Millionen Euro veranschlagt, sagt Horst Sinemus.

Dabei saniert die Straßenbauverwaltung nicht nur die gut fünf Kilometer lange Strecke vom Sachsenberger Ortsausgang bis nach Niederorke, „sondern sie hat sich angeboten, in Sachsenberg auch noch die Decke in der Orker Straße bis zur Anbindung an die Landesstraße zu asphaltieren“, erklärt Bürgermeister Uwe Steuber, „Da Hessen Mobil Träger der Baumaßnahme ist, entstehen der Stadt keine Kosten für den Anteil der Fahrbahnen.“

Im Zuge der Arbeiten sollen die Wasserleitungen untersucht werden, betont Steuber. Schon seit Jahren gebe es Probleme mit Rohrbrüchen und Undichtigkeiten. „Daher wollen wir aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die Hauptleitung von der Kreuzung „Am Felsenkeller“ bis zur Einmündung zur Landesstraße erneuern. Auch die Hausanschlüsse würden dabei überprüft.“

Dazu gab es bereits eine Informationsveranstaltung für die Anlieger; alle Arbeiten würden mit den Hauseigentümern abgestimmt, betont Steuber.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare