Bei Ausweichmanöver mehrere Leitposten umgefahren

Unfall bei Immighausen: Polizei sucht Skoda-Fahrer

+

Die Polizei in Korbach sucht den Fahrer eines weißen Skoda. Er soll am Montag um 7.10 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Immighausen und Ober-Ense Fahrerflucht begangen haben.

Nach Angaben der Polizei überholte am Montagmorgen ein 62-jährige Fahrer mit seinem Audi den vor ihm fahrenden Skoda. Da dessen Fahrer während des Überholmanövers plötzlich seinen Pkw in die Mitte der Fahrbahn zog, musste der Lichtenfelser mit seinem Wagen nach links auf die Bankette ausweichen. Dort fuhr er mehrere Leitpfosten um. An dem Audi entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Gefahren wurde der Skoda von einem Mann, auf dem Beifahrersitz soll ein Kind gesessen haben. Ein Teil des Kennzeichens besteht vermutlich aus den Buchstaben NOH-LE (Nordhorn, Niedersachsen). Die Zahlen sind nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder den Fahrer des Skodas sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeistation in Korbach entgegen, die unter der Telefonnummer 05631/9710 zu erreichen ist.  (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare