In sechs Jahrzehnten schon viel geboten

60 Jahre Freilichtbühne Twiste: Zwei große Geburtstagsfeiern geplant

+
Sie repräsentieren sechs Jahrzehnte Freilichtbühne Twiste: Vorne von links: Nadine Bracht, Sarah-Luisa Röhle und Andrea Geissler. Dahinter stehen Dirk Probstfeld, Finn Bracht und Theo Berlitz.   

Die Freilichtbühne Twiste plant Ende Juli zwei außergewöhnliche Vorführungen zum 60. Geburtstag. Der Vorverkauf startet am Montag, 15. März.

Twistetal-Twiste. Am Sonnabend, 25. Juli, und Sonntag, 26. Juli, will die Freilichtbühne nämlich den Parkplatz der gelegenen Waldbühne in ein gemütliches Zeltdorf verwandeln.

Am Sonnabend startet das Programm um 18.30 Uhr mit einem Begrüßungsdrink, gefolgt von einem Drei-Gänge Menü in musikalischer Begleitung. Das Vorprogramm geht weiter mit Livebands, Solo-Gesang und artistischen Showacts, und um 22 Uhr beginnt die Aufführung „In 80 Tagen um die Welt“. Eintrittspreis: 36 Euro für Essen und Aufführung.

Am Sonntag, 26.Juli, wird ein ähnliches Programm mit dem Kinderstück Pippi Langstrumpf geboten. An diesem Tag sind besonders Familien zur Geburtstagsfeier der Freilichtbühne eingeladen.

Los geht es um 12.30 Uhr ebenfalls mit einem Begrüßungsdrink und kleinen Leckereien. Es wird ein kindgerechtes Drei-Gänge-Menü gereicht. Im Anschluß gibt es Mitmachmusik, Spielstationen, eine Fotoecke zur Selbstaufnahme und um 15 Uhr nimmt Pippi die Zuschauer mit auf ihre Reise.

Menü und Eintritt kosten für Kinder 14 Euro. Erwachsene (ab 15 Jahre) zahlen 19 Euro und die Familienkarte kostet 55 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder).

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Parkplätze werden im Ort ausgewiesen. Es gibt einen Shuttleservice für die Gäste.

Es gibt nur begrenzte Plätze. Der Vorverkauf wird abgewickelt über die Internetseitewww.freilichtbuehne-twiste.de und im Ladengeschäft des Raumausstatters Luckey / Lottogeschäft an der Hauptstraße 45, in Twiste.

Das Vorprogramm findet bei schlechter Witterung auf jeden Fall statt. Für die Aufführungen wird es jedoch bei Regenwetter einen Ausweichtermin geben.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare