Ein Kinderstück und ein Schlager-Musical für ein reiferes Publikum:

Auf der Freilichtbühne Twiste stehen am Wochenende gleich zwei Premieren an  

+
Am Wochenende ist Premiere: Generalprobe für Peterchens Mondfahrt auf der Freilichtbühne Twiste.

Twistetal-Twiste. Die Freilichtbühne eröffnet am Wochenende mit zwei Premieren die Theatersaison auf der Bühne im Bachteringhäuser Tal. Mit einem hauch von Nostalgie werden gleich zwei Stücke angeboten, den den Blick in die Vergangenheit schweifen lassen.

Am Sonnabend, 30. Juni, wird um 20 Uhr die Musikrevue „Schlager lügen nicht“ aufgeführt.

Die kleinen Theaterbesucher dürfen sich auf Peterchens Mondfahrt freuen, die am Sonntag, 1. Juli, um 14 Uhr startet. Die wohlbekannte und schon vor über 100 Jahren entstandene Abenteuergeschichte von Peterchens Mondfahrt wurde in einer neuen Bearbeitung sehr gelungen in die heutige Zeit eingebettet.

Aber die Geschichte zeigt den großen und kleinen Zuschauern, dass es immer noch gelingt, auch große Ziele und unüberwindliche Hindernisse zu meistern, wenn man sie nur mutig angeht und die Unterstützung von guten und verlässlichen Freunden hat.

Mit ins Ohr gehenden Liedern und viel Humor bringen die vielen bunten Figuren, wie Naturgeister, Sterne, Fabelwesen und natürlich die Hauptdarsteller ein begeisterndes Spiel für Jung und Alt auf die Bühne.

Das Abendstück und Musical „Schlager lügen nicht“ führt zurück in die oft belächelten, aber auch gern zitierten 1970er Jahre. Um eine großartige Auswahl deutscher Schlager aus dieser Zeit hat der Autor Thomas Schiffmann eine Handlung geschaffen, die manchmal augenzwinkernd, manchmal bissig, aber immer mit viel Witz und Lebenslust die turbulente Geschichte einer ganz normalen Familie schildert. Hier gibt es wie überall Höhen und Tiefen, aber dann wird alles mit der Glamour-Welt der Schlagerindustrie verquickt.

Nun zeigt sich, dass hier hinter den Kulissen noch lange nicht alles Gold ist, was glänzt, und neben großen Stars und Erfolgen auch Intrigen und kleine und große Hinterhältigkeiten an der Tagesordnung sind. Mit viel Spielfreude und Engagement bringen die Twister Schauspieler und Schauspielerinnen jede Menge Heiterkeit und mitreißende Songs zum Publikum.

Tickets gibt es an den Tageskassen. Der Eintritt zum Kinderstück kostet neun Euro, für Kinder fünf Euro. Die Schlagerrevue gibt es für elf Euro, ermäßigt acht Euro.

Die nächsten Aufführungstermine sind für „Schlager lügen nicht“ am Freitag, 6. Juli, Samstag 7. Juli, uns Mittwoch 11. Juli, jeweils um 20 Uhr.

Peterchens Mondfahrt wird am Mittwoch, 4. Juli, um 17 Uhr, am Sonntag, 8. Juli, um 14 Uhr und am Freitag, 13. Juli, um 18 Uhr aufgeführt. Weitere Termine bis Ende August. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare