Triathleten neu im Sportverein 

Diese sportlichen Angebote bringen Menschen im TSV Berndorf zusammen 

Ehrungen beim TSV Berndorf.

Twistetal-Berndorf – Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Berndorf wurde aus den erfolgreichen Sparten des 789 Mitglieder zählenden Sportvereins berichtet.

So gaben Fußball-Obmann Wilhelm Emde, Sebastian Schmoll von den Alten Herren, Jannick Göbbeler und Michel Plett von den Bambini. Fußball ist die beliebteste Sparte geblieben, gefolgt von den Gruppen der Damengymnastik und Kinderturnen.

Starke Gymnastikgruppen

Jazz-Tanz, mit vier Gruppen und sechs Übungsleitern, wird ebenfalls gut angenommen. Deren Erwachsenen-Truppe „Sir Five“ organisiert auch den Erwachsenen-Karneval, zu dem am 15. Februar ab 20.11 Uhr kostümierte Gäste erwartet werden.

Stephanie Fettke verschaffte den Mitgliedern einen Einblick in die Handballspielgemeinschaft (HSG) Twistetal, die auch aufgrund vieler Trainerwechsel ein besonderes arbeitsreiches und aufregendes Jahr hinter sich hat.

Das bieten die Handballer

Stolz ist die HSG auf ihre erfolgreiche Jugendarbeit. Insgesamt sind zwölf Jugendteams und eine Minimannschaft - fast alle in Kooperation mit dem TSV Korbach und dem TV Külte gemeldet.

Weitere Berichte gab es außerdem aus den Bereichen Kinderturnen, Gymnastik, Mountainbike, Volleyball, Tischtennis, Zumba und Schwimmen sowie den neuen Sparten Lauftreff und Triathlon. 

Schwimmen, Radfahren, Laufen

Die ambitionierten Athleten der Triathlon-Sparte sind sowohl beim TSV Berndorf als auch beim Vfl Bad Arolsen gemeldet, wo sie auch mittrainieren und in der 5. Hessenliga für die Trianhas an den Start gehen.

Sportliche Ziele der bis jetzt acht Mitglieder starken Truppe sind gemeinsame Trainingseinheiten, Teilnahme an Wettkämpfen, die Kooperation mit anderen Sparten des TSV und die Sponsorensuche. 

Medizin-Team aufgebaut

Ein neues medizinisches Team besteht aus Dr. Dieter Krackrügge (Orthopäde), Dr. Florian Faupel (Orthopäde), Antje Hundertmark (Physiotherapeutin), Fachzahnarzt Mario Wilke, Kristina Ril, Frauke Meergans und Manuela Tenge (medizinisches Inventar, Erste- Hilfe Schulungen für Kinder). Das Team arbeitet mit dem TSV zusammen und bietet Unterstützung und Hilfe in einem Krankheits- und Verletzungsfall.

Treue Mitglieder

Ehrungen und Wahlen beim TSV Berndorf; 70 Jahre Mitglied: Wilhelm Rüsseler, Brunhilde Bodack. 60 Jahre Mitglied: Hartmut Schwerin, Klaus Schierenbeck, Karl-Heinz Bangert, Gerhard Müller, Jürgen Krause, Friedhelm Emde, Ulrich Botje. 50 Jahre Mitglied: Heike Sauerland. 

40 Jahre Mitglied: Friedrich Heinemann, Helmut Fuchs, Mario Calzante, Jürgen Müller, Heiko Emde, Gerhard Bangert, Mathias Stracke, Henning Rasner, Thomas Deuerling, Kerstin Rüsseler, Karl-Uwe Mitze, Marga Stumpe, Margitta Wilke, Daniela Dornbusch-Wilke, Swen Meier, Jens Meier, Frank Kesting, Erik Rasner, Diana Schröder, Hartmut Jost.

25 Jahre: Carola Kesting, Andre Schramme, Laura Wilhelmi, Detlef Lamm, Kristina Westmeier, Karl-Friedrich Meier, Sebastian Meier, Beatrice Frichs, Gerda Buniak, Katharina Schmaler, Wilhelm Pötter, Christoph Finkeisen, Tobias Finkeisen, Carola Finkeisen, Susanne Degenhardt, Edeltraud Bangert. Ehrung Übungsleiter: Rainer König (20 Jahre; Volleyball). Irene Wagner (zehn Jahre; Gymnastik und Tanz).

Neue Vorsitzende

Wahlen: Birgit Oehl wurde als stellvertretende Kassiererin bestätigt. Neue Vorsitzende ist Manuela Tenge, neuer Stellvertreter und Nachfolger von Tenge ist Jawad Belfqih. Neue stellvertretende Schriftführerin Lena Schiprowski übernimmt das Amt von Dorothee Dietzel. Jugendwart wurde Anita Dorn.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare