Rohre und Armaturen herausgerissen und gestohlen

Einbrecher fluten Wohnung in Berndorf

+
Randale in Berndorf. Einbrecher fluten Wohnung.

Twistetal-Berndorf. Eine böse Überraschung erlebte der Eigentümer eines Hauses in der Arolser Straße, als er am Samstagabend gegen Mitternacht nach Hause kam. Unbekannte hatten im Erdgeschoss gewütet und dieses unter Wasser gesetzt.

Unbekannte Randalierer hatten in der Zeit ab 17.30 Uhr ein Fenster eingeschlagen und sind in das unbewohnte Erdgeschoss eingedrungen. Dort rissen sie einen Heizkörper von der Wand und zerstörten die Wasserleitung an der Toilette. 

Auch die Badarmaturen wurden zerstört. Größere Mengen Wasser sind so in Erdgeschoss geflossen. Mehrere Wasserhähne, Absteller und Kupferrohre wurden gestohlen. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. 

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Korbach, Telefon: 05631-971-0; oder an jeder andere Polizeidienststelle. (r/ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion