Auf der Freilichtbühne werden in der kommenden Saison zwei Stücke gegeben

Viele wilde Räubertöchter

+
Auf der Freilichtbühne Twiste wird für das Kinderstück Ronja Räubertochter geprobt. Auf unserem Bild geben Jacqueline Wäscher und Monika Meuser den jungen Darstellern der Rumpelwichte Regieanweisungen.  

Twistetal-Twiste. Jede Menge wilder Typen bevölkern im kommenden Sommer die Twister Freilichtbühne. Kontrastreicher könnten die Stücke allerdings kaum sein: während für Kinder und Familien Ronja Räubertochter durch den Wald fegt, finden sich die Erwachsenen abends an der Heißen Ecke auf der Reeperbahn wieder.

  Die größte Herausforderung bei den proben für Ronja Räubertochter haben die neun- und elfjährigen Darstellerinnen Mia und Anne zu bewältigen, die reichlich Text für ihre Hauptrolle als Tochter des Räuberhauptmanns meistern müssen. Das Kinderstück Ronja Räubertochter feiert am Sonntag, 26. Juni, Premiere.

Knapp eine Woche später öffnet der Schnellimbiss Heiße Ecke am Samstag, 2. Juli, seine Pforten auf der Waldbühne. Sieben Tage die Woche hat der Imbiss direkt auf der Hamburger Reeperbahn geöffnet. Dort läuft das Musical im Schmidts Tivoli seit seiner Uraufführung 2003 als Dauerbrenner.  Nun sollen auch die Bühnenfreunde aus Nordwaldeck in den Genuss der Lieder, Tänze und derben Späße kommen. (sim)

Mehr in der gedruckten WLZ am Samstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare