Knappes Votum in Twiste für Geschwindigkeitsbeschränkungen

Debatte über Tempo 30

+
Tempo 30-Zonen sollen  in Twiste eingeführt werden.

Twistetal-Twiste. Tempo 30-Zonen sollten nach dem Willen der Ortsbeiratsmehrheit in den Wohngebieten neben der Bundesstraße 252 in Twiste eingerichtet werden.

Angeregt werden auch Verschwenkungen der Fahrbahn, der Einbau von Schwellen und mehr Geschwindigkeitskontrollen.

Das Thema ist in der Bevölkerung umstritten, die Gemeindevertretung hat das Thema im vergangenen Herbst zurückgestellt. Ortsvorsteher Patrick Paul hat es erneut in den Ortsbeirat eingebracht und am Montag über die Voraussetzungen informiert.

Die Straßenverkehrsbehörde muss der Einrichtung der 30-er-Zonen zustimmen, die Gemeindevertretung sie beschließen. Vier Ortsbeiratsmitglieder votierten für Tempo-30-Zonen zu, drei lehnten sie ab. (ah)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare