Landesstraße 3118 nach Elleringhausen wird erneuert

Vollsperrung wegen Bauarbeiten

Landesstraße 3118 nach Elleringhausen wird erneuert
+
Die Landesstraße 3118 nach Elleringhausen wird erneuert.

Twistetal-Elleringhausen. Die Landesstraße 3118 zwischen dem Berggrund bei Twiste und Elleringhausen ist vollgesperrt, die Strecke wird erneuert.

 Bis zum 2. Dezember dauern die Arbeiten laut Hessen Mobil in Bad Arolsen nach aller Voraussicht. Die holperige Strecke diente im Sommer noch als Teil der Umleitung für die Bundesstraße 450 bei Landau. Anfang der Woche wurde die Sperrung ausgeschildert - was aber einige Autofahrer nicht davon abhält, sich an den Sperrschildern vorbei zu mogeln.

Sicherheitshalber gesperrt

Um die Arbeiten zügig voranbringen zu können und aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Verkehrssicherheit wird die Straße vollgesperrt. Eine Umleitung ist, wie berichtet, ausgeschildert. Auf einer Gesamtbaulänge von 2,4 Kilometern wird die Fahrbahn abgefräst und erhält einen verstärkten bituminösen Aufbau von Trag- und Deckschicht. Als weitere Arbeiten sind die Erneuerung von zwei Querdurchlässen, die Angleichungsarbeiten in Anschlussbereichen und Zufahrten sowie die Entsiegelung eines Parkplatzes vorgesehen.

 Das Land Hessen investiert 390 000 Euro. (ah)  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare