1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Twistetal

Matthias und Heike Saure regieren nun die Schützen in Mühlhausen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elmar Schulten

Kommentare

Vater, Mutter, Sohn in Spielmannszug-Uniform..
Die neue Mühlhäuser Königsfamilie von links Matthias, Tom und Heike Saure. Vater ist Tambourmajor im Spielmannszug Mühlhausen, in dem der Sohn die Trommel spielt. Mutter Heike spielt Klarinette im Musikverein Scherfede. © Elmar Schulten

Matthias Saure, der Tambourmajor des Spielmannszuges der Feuerwehr Mühlhausen, ist neuer König der Schützengesellschaft Mühlhausen. Gemeinsam mit seiner Frau Heike, die im Musikverein Scherfede Klarinette spielt, wird er in den kommenden sieben Jahren die historische n Schützen in Mühlhausen regieren.

Twistetal-Mühlhausaen - Das historische Freischießen in Mühlhausen wurde am Donnerstagabend mit einer Kommersabend in der renovierten Mehrzweckhalle eröffnet. Hier sorgten die Musiker vom Musikverein Scherfede, vom Spielmannszug Mühlhausen sowie die Sängerinnen und Sänger vom Frauen- und Männerchor Mühlhausen für musikalische Unterhaltung. Höhepunkt des ersten Festabend war aber unbestritten der große Zapfenstreich, zu dem sich das Schützenbataillon an der St.-Georg-Kirche versammelt hatte. Ausführende waren die Musiker des Musikvereins Scherfede und des Spielmannzuges der Feuerwehr Mühlhausen.

Am nächsten Morgen trafen sich die Kompanien zum ersten Festzug durchs Dorf und zur Gefallenenehrung am Ehrenmal vor der Kirche. Pfarrerin Angela Lehmann spannte dabei den bogen von den beiden Weltkriegen bis zum heutigen Krieg in der Ukraine.

Königskette und Königinnen-Diadem übergeben

Beim Königsschießen am Freitagnachmittag setzte sich Matthias Saure schnell gegen die Konkurrenz durch. Proklamiert wurde er feierlich in der Halle im Kreise der Könige der historischen Schützengemeinschaft Waldeck durch den Vorsitzenden der Schützengesellschaft Mühlhausen. Karl-Heinrich Will. Der Vorgänger im Königsamt, Harald Schultze, hängte Saure dann die Königskette um, an der sich jeder scheidende König mit einem neuen silbernen Kleinod verewigt.

Wie bei einer richtigen Krönung: Die neue Schützenkönigin Heike Saure bekommt von ihrer Vorgängerin Renate Schultze das Diadem aufgesetzt.
Das ist die Krönung: Die neue Schützenkönigin Heike Saure bekommt von ihrer Vorgängerin Renate Schultze das Diadem aufgesetzt. © Elmar Schulten

Am heutigen Sonnabend wird rund um die Mehrzweckhalle ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Preisschießen, humorvollen Gerichtsverhandlungen und viel Musik angeboten. Höhepunkt aber wird ab 19.30 Uhr die große Polonaise sein, bei der die Mühlhäuserinnen ihre schönsten Ballkleider ausführen. (Elmar Schulten)

Auch interessant

Kommentare