Mühlhäuser Sänger fühlen sich wohl in ihrem Chor

Rekordquote beim Probenbesuch

+
Ehrungen für langjährige Sänger beim MGV Mühlhausen: V.l. Vorsitzender Friedhelm Bracht, Werner Schüttler, Lisa Herrlich, Friedrich Nasemann, Heinz Behle, 2. Vorsitzender Roelof Dingel.

Twistetal-Mühlhausen. Unter Leitung von Lisa herrlich hat der MGV Mühlhausen im vergangenen Jahr eine ganze Reihe von Chorproben und Auftritten absolviert.

Bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Kiepe erinnerte Vorsitzender Friedhelm Bracht  an Auftritte bei Familienfeiern, Sängerfesten und Geburtstagen.

Die Vereinsfahrt zum Kiliansstollen in Marsberg führte über den Diemelsee  fand ihren Abschluss in der  Dorfalm in Willingen, wo die Sängerschar von Gerlinde Scriba herzlich begrüßt wurde.

Der Auftritt mit dem MGV Strothe beim Altstadtkulturfest in Korbach sowie des Projektchores im Rahmen der Christmette seien beim Publikum sehr gut angekommen.

Im Chor herrsche nach wie vor eine gute Grundstimmung, die sich auch in der Beteiligung bei den Übungsstunden und Auftritten niederschlage, stellte der Vorsitzende fest: 82 Prozent durchschnittliche Beteiligung seien der Beweis.

Mehr in der gedruckten WLZ am Montag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare