Freie evangelische Gemeinde in Berndorf feiert 125-jähriges Bestehen

Rollendes Kuchenbuffet erinnert in Berndorf an Gemeindejubiläum

Drei Kinder stehen Schlange vor einem Trecker-Anhänger, auf dem Frauen mit Mund-Nasen-Schutz Gebäck von einem Kucehnbüffet servieren.
+
Attraktion für Klein und Groß: Ein rollendes Kuchenbüffet war am Sonntag in Berndorf unterwegs.

Ein rollendes Kuchenbüffet haben die Mitglieder der Freien evangelischen Gemeinde in Berndorf am Wochenende auf den Weg durchs Dorf geschickt. Dazu lachte sogar die Sonne.

Twistetal-Berndorf - Damit wurde das 125-jährige Kirchenjubiläum coronagerechnet begangen. Die eigentlich geplante Feier musste auf das kommende Jahr verschoben werden. Der süße Gruß sollte zeigen, dass die Gemeinde das Jubiläum nicht vergessen hat.

Zuvor hatten die Frauen der Kirchengemeinde fleißig gebacken und sage und schreibe 30 liebevoll hergerichteten Backbleche auf zwei herbstlich geschmückten Trecker-Anhänger verladen. Bei der Rundfahrt durch Berndorf wurden die zuvor festgelegten Kuchen-Haltestellen angefahren.

Der Spendenerlös des rollenden Kuchenbüffets ist für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bestimmt.

Zur Freien evangelischen Gemeinde in Berndorf gehören rund 60 Christen, die ihren Sonntagsgottesdienst live und online verfolgen können. Jeden Sonntag ist neben den Gottesdienst auch Kindergottesdienst. Freitags ist Jungschar, ein weiteres Angebot für Kinder.  (Elmar Schulten)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare