Live-Musik am Samstag und Montagabend

Sonntagfestzug in Nieder-Waroldern ist Kirmeshöhepunkt

+
Die Kirmesbuschen- und Mädels aus Nieder-Waroldern laden am Wochenende zur Kirmes ein. 

Twistetal-Nieder-Waroldern – Die Kirmesburschen und -Mädels laden am Wochenende, 26. bis 28. Juli zur Kirmes ein.

Eröffnet wird das Fest traditionell bereits am Freitag Abend 19 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, anschließend soll das Wochenende bei kühlen Getränken und frisch Gegrilltem eingeläutet werden.

Am Samstagabend spielt ab 20.30 Uhr die Nightlive Band zum Tanz auf.

Nach dem Wecken des Dorfes startet am Sonntag um 15 Uhr der Festzug. Im Anschluss daran spielt der Musikverein Ober-Waroldern und es werden Kaffee und Kuchen serviert.

Um 16.30 Uhr steht die Versteigerung der Kirmesburschen an. Für die jüngeren Kirmesgäste wird eine Hüpfburg aufgebaut.

Der Kirmesabschluss wird am Montag um 19.30 Uhr mit 100 Litern Freibier gefeiert. Dazu wird die die Party-Tanzband Sunrise allen Gästen noch einmal ordentlich einheizt.    

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare