Handball und Leichtathletik Schwerpunkte

TSV Twiste bewegt ganz viel im Dorf

Vorstandswahlen und Ehrungen beim TSV Twiste: Bei der Jahreshauptversammlung ernannte der alte und neue Vorsitzende Stefan Dittmann (links) Isolde Schultze (mit Urkunde) und Otto Paul (rechts im Bild) zu Ehrenmitgliedern des Vereins. Joachim Stracke (Mitte hintere Reihe) wurde für 40-jährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Foto: Sandra Simshäuser

Twistetal-Twiste – Vom Turnen über Leichtathletik, Gymnastik und Nordic Walking bis zum Handball: die 586 Mitglieder im TSV Twiste bleiben sportlich am Ball.

Bei der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle ließen Vorstand und Fachwarte die Jahresaktivitäten der Sportler, darunter 163 Kinder und Jugendliche, Revue passieren. Dabei stellte nicht nur Vorsitzender Stefan Dittmann erneut fest, dass Twistetal eine Handballhochburg ist, in dem die Sportler des TSV Twiste kräftig mitmischen.

Zwölf Jugendteams

Vorstandsfrau Silke Schüttler von der HSG Twistetal hatte zuvor von zwei Damen- und drei Herrenmannschaften, dazu zwölf Jugendteams, die überwiegend in Spielgemeinschaften mit jungen Vereinsspielern aus Korbach und Külte unterwegs sind, und einer Minimannschaft berichtet.

Um das Niveau halten zu können, sei man dort immer auf der Suche nach Trainern und Betreuern. In diesem Jahr soll außerdem das 20-jährige Bestehen der HSG gefeiert werden. Den Dank an alle Helfer, Trainer, Betreuer und Förderer, die Gemeinde Twistetal und nicht zuletzt die Vorstandskollegen stellte auch Stefan Dittmann in den Mittelpunkt seiner Ausführungen.

Das leistet der TSV

Alle hätten mit ihrem Einsatz dazu beigetragen, dass der TSV Twiste als attraktiver Verein eine Bereicherung für das Dorf darstelle. Unübersehbar war dies beim Weihnachtsmarkt, der mit vielen Helfern aus dem Verein auf die Beine gestellt wurde.

Beim Twister Straßenlauf sei mit 212 Teilnehmern ein neuer Rekord aufgestellt worden, erklärte Hilma Hundertmark. Ferner berichtete die langjährige Leichtathletik-Trainerin von zahlreichen errungenen Erfolgen der Sportler und der 40. Fahrt ins Trainingslager im holländischen Groenlo. Mit insgesamt 25 Jungen und Mädchen machen zahlreiche Kinder beim Kinderturnen mit.

Jüngerer Vorstand

Ein neues Angebot sind Entspannungsübungen, zu denen sich eine Gruppe unter dem Motto „Time out“ trifft. Die Tanzgruppen und der Rehasport ruhen.

Überraschende Ankündigungen brachte die Vorstandswahl mit sich. Vor acht Jahren war das neue, stark verjüngte Vorstandsteam um Stefan Dittmann angetreten, um die Geschicke des Vereins zu leiten. In zwei Jahren, erklärte der Vorsitzende, wolle man den Staffelstab an ein jüngeres Team weitergeben.

Das erbrachten die Wahlen

Drei Mitglieder traten nicht wieder zur Wahl an. So folgt Linda Schmidt als zweite Kassierin auf Sandra Wilhelmi und die stellvertretende Schriftführerin Isabell Brede auf Silke Schüttler. Als stellvertretende Jugendwartin tritt Laura Zähler die Nachfolge von Anja Westmeier an.

Vorsitzender Stefan Dittmann und Stellvertreterin Julia Büchsenschütz-Göbeler, Kassiererin Sara Löbel, Schriftführerin Cordula Zähler, Jugendwartin Andrea Hartmann sowie Turnwartin Claudia Figge, Gymnastikwartin Margit Krögel, die Leichtathletikwarte Christian Mertens und Hilma Hundermark, Handballwart Robin Behle und Fahnenträger Otto Huntzinger wurden bei den Vorstandswahlen im Amt bestätigt.

Ehrungen und Ehrenmitglieder 

Die Liste der Ehrungen im Turn- und SportvereinTwiste war erneut lang. So zeichnete Vorsitzender Stefan Dittmann folgende Sportler für 25-jährige Zugehörigkeit mit der silbernen Ehrennadel aus: Jana Boos, Maren Brücher, Ferdinand Becker, Ernst Rudolf Müller, Florian Müller, Eva Maria Schmidt und Hildegard Teniuch. 

Für 40-jährige Treue gab es die goldene Ehrennadel für Ila Isenberg, Renate Mirk, Dr. Wilhelm Brühl, Kerstin Isenberg, Markus Schneider, Isolde Schultze und Joachim Stracke. Zudem freut sich der Verein über neun weitere Ehrenmitglieder: Ilka Isenberg, Renate Mirk, Inge Müller, Rolf Kesting, Mariechen Kesting, Herbert Müller, Otto Paul, Fritz Risbeck und Isolde Schulze.(Sandra Simshäuser)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare