1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Twistetal

Wahlen und Ehrungen bei der SPD Twistetal

Erstellt:

Kommentare

Gruppenfoto des neuen Twistetaler SPD-Vorstands.
Sie leiten den SPD-Ortsverein Twistetal: von links: Günter Lindenborn, Heinrich Wilhelmi, Vorsitzender Stefan Piecha, Patrick Paul, Gerd Isenberg, Otto Paul. © privat

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Twistetal wurde Stefan Piecha zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Günter Lindenborn, Heinrich Wilhelmi, Patrick Paul. Die Kasse führt Gerd Isenberg, zum Schriftführer wurde Otto Paul gewählt.

Twistetal - Unterbezirksvorsitzender Cord Wilke berichtete aus den Kreisgremien und über die Vorbereitungen für den kommenden Landtagswahlkampf.

Breiten Raum nahmen die anschließenden Diskussionen ein, die von der Sorge auf die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Twistetal und ihrer Ortsteile geprägt waren.

Langjährige Mitglieder geehrt

Zu Delegierten zu den Unterbezirksparteitagen wurden Günter Lindenborn, Patrick Paul, Stefan Piecha, Heinrich Wilhelmi, Gerd Isenberg und Karl-Heinz Komm gewählt.

Für 50-jährige Mitgliedschaft und politische Arbeit wurden Karl-Heinz Dörrie (ehemaliges Mitglied des Landtags und Kreistagsvorsitzender), Günther Hartmann (ehemals Bürgermeister), Fritz Schmidt und Otto Paul (Gemeindevorstand), Willi Schwerin (Gemeindevertreter) und Günter Wittmer ausgezeichnet. Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Heinz Päßler und Ralph Backhaus.  

Gruppenfoto nach der Mitgliederehrung bei der SPD Twistetal
Ehrungen bei der SPD Twistetal: von links: Stefan Piecha, Otto Paul, Günther Hartmann, Willi Schwerin, Karl Heinz Dörrie, Fritz Schmidt, Unterbezirksvorsitzender Cord Wilke. © Privat

Auch interessant

Kommentare