Vorweihnachtliches Treiben auf dem Mühlhäuser Hof Schultze

Markterlöse für die Jugendarbeit

Weihnachtsmarkt Mühlhausen
+
Beim Weihnachtsmarkt in  Mühlhausen wird auch Carola Wever ihre Erzeugnisse anbieten. Unser Bild entstand im vorigen Jahr an ihrem Stand in Berndorf

Twistetal-Mühlhausen. Beim Weihnachtsmarkt am Sonntag, 18. Dezember, von 10 bis 18 Uhr auf dem Hof der Familie Schultze in Mühlhausen, Auf der Brede 20 (am Ortseingang), bieten hauptsächlich ortsansässige Aussteller ihre Produkte an.

Auch die musikalische Begleitung bestreiten die Mühlhäuser Sänger, die Fidelen Orgelpfeifen und die Jagdhornbläser selbst. Von 11 bis 13 Uhr ist Ponyreiten auf dem Bredenhof angesagt, ab 14 Uhr werden Naturseifen hergestellt, von 14.30 bis 16.30 Uhr können sich die Besucher im Butterschütteln versuchen und für 17 Uhr hat sich der Weihnachtsmann angekündigt.

Buntes Angebot

Die Stände reichen von Aroma-Handmassage über Kräuterallerlei bis hin zu handgemachten Stehtischen sowie Karten und Kalendern. Die Twistetaler Landfrauen bieten Plätzchen und der Elternbeirat des örtlichen Kindergartens bietet Kinderschminken an. Außerdem werden Weihnachtsbäume verkauft.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes geht jeweils zur Hälfte an die Jugendabteilungen des TV Mühlhausen sowie an die Bambini und Jugendgruppe der Feuerwehr. (hei)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare