Bereits 60 Mitglieder sind dabei

875 Jahre Vöhl: Verein für Jubiläumsfeier gegründet

+
Der Vorstand und die Beisitzer: Nach der Gründung des Vereins, wurden Vorstandsposten vergeben. 

Vöhl. Der Verein „875 Jahre Vöhl“ hat sich am Donnerstagabend in der Henkelhalle gegründet. Mehr als 100 Interessierte kamen zu der Info- und Gründungsveranstaltung, gut 60 von ihnen sind noch an diesem Abend Mitglied des neuen Vereins geworden, der die Vorbereitungen für den besonderen Vöhler Geburtstag übernimmt.

„Wir waren sehr zufrieden“, sagt Ortsvorsteherin Monika Heidel. „Die Stimmung war gut und alle wollen gemeinsam das Fest feiern.“ Entsprechend reibungslos lief die Vereinsgründung, auch Engagierte, die sich im Vorstand einsetzen wollen, waren schnell gefunden. „Viele sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.“

Zur Vorsitzenden wurde Svenja Lotze gewählt, ihr Stellvertreter ist Arno Heidel. Als Kassierer wurde Gerhard Gröschel bestimmt, Schriftführer ist Stephan Möbus. Auch zahlreiche Beisitzer wurden gewählt.

Festgelegt wurden auch bereits die ersten Arbeitskreise. Neben Werbung und Öffentlichkeitsarbeit gibt es auch die Gruppe für Finanzen und Sponsoring sowie für Sicherheit, Ordnung und Genehmigungen und ein Arbeitskreis für Festzelt und -bewirtung. Jedes Vorstandsmitglied leitet einen Arbeitskreis. Weitere Untergruppen für einzelne Festtage oder Veranstaltungen werden in der nächsten Zeit noch entstehen, sagt Monika Heidel.

Auch ein Startkapital hat der neue Verein: Der Vöhler Edeka-Markt Rommel hat – passend zum 875. Geburtstag – 875 Euro gespendet. Für die Mitgliedschaft im Verein wird außerdem eine Gebühr von 50 Euro fällig.

Um die Öffentlichkeit über die Planungen und das große Fest zu informieren, gibt es bereits die Facebook-Seite „875 Jahre Vöhl“, eine eigene Internetseite soll bald folgen.

Wer in der Vorbereitung mitarbeiten will, muss nicht unbedingt Mitglied im Verein sein, sagt Heidel. Und umgekehrt: Wer Mitglied sein möchte, muss nicht zwingend in einem Arbeitskreis mitmachen. Alle Interessierten können sich melden bei Svenja Lotze, Arno Heidel oder den anderen Vorstandsmitgliedern oder auch bei Ortsvorsteherin Monika Heidel.

Die erste Sitzung des Vorstands ist am Mittwoch, 31. Januar, ab 19 Uhr im Gasthaus Zembellini, Henkelstraße in Vöhl. (ren)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare