Vöhl – Archiv

Herzhäuser retten ihre Glocke

Herzhäuser retten ihre Glocke

Rund 500 Euro fehlten die Herzhäusern noch, um ihre Glocke zu erhalten. Also stellten sie kurzerhand ein Fest auf die Beine. Der Erlös reichte: Dank des Glockenfestes wird es in Herzhausen weiter läuten.
Herzhäuser retten ihre Glocke
Lilli siegt klar

Lilli siegt klar

Vöhl-Herzhausen. Keiner liest in den dritten Klassen der Grundschule Herzhausen besser als Lilli Freitag. Das ergab der Vorlesewettbewerb. Das Ergebnis war eindeutig. Sie las aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“ vor.
Lilli siegt klar
Arnold regiert in Thalitter

Arnold regiert in Thalitter

Vöhl-Thalitter. Wetterkapriolen beschäftigten die Schützen in Thalitter am Wochenende. Von der Krönung ihres neuen Königs hielt sie das nicht ab. Rüdiger Arnold regiert nach seinem Bruder Holger die nächsten zwei Jahre den Schützenverein Ittertal.
Arnold regiert in Thalitter

Neuer König gesucht

Thalitter. Als Holger Arnold vor drei Jahren am Schießstand sein Glück versuchte, da wollte er es wissen. „Mein Wunsch, jetzt König zu werden, wurde immer größer“, sagte er damals. Und tatsächlich brachte er den Vogel zu Fall und trat die Nachfolge …
Neuer König gesucht

Auszeichnung für Kommunalpolitiker

Vöhl. Mehr als 40 Jahre lang standen in seinem Kalender abends eher Sitzungen als Geselligkeit. Am Montagabend erhielt Manfred Simshäuser dafür nun eine Anerkennung. Gemeinsam mit sechs anderen ehemaligen Gemeindevertretern und Ortsbeiräten erhielt …
Auszeichnung für Kommunalpolitiker

Vöhler Haushalt wartet auf Genehmigung

Vöhl. Über Einsparungsmöglichkeiten diskutierten am Montagabend die Gemeindevertreter aus Vöhl. Währenddessen wartet ihr Haushalt noch auf die Genehmigung der Kommunalaufsicht.
Vöhler Haushalt wartet auf Genehmigung

Gäste verputzen 45 Bleche Erdbeerkuchen

Vöhl-Basdorf. Hunderte kamen zum Kulinarischen Sonntag nach Basdorf und wurden mit Köstlichkeiten belohnt. Mehr als 40 Bleche Erdbeerkuchen wurden unter die Leute gebracht.
Gäste verputzen 45 Bleche Erdbeerkuchen

Flammen greifen auf Buswartehäuschen in Marienhagen über

Vöhl-Marienhagen. Ein hölzernes Buswartehäuschen an der Hauptstraße in Marienhagen ist in der Nacht auf Freitag in Brand geraten. Von einem Abfallbehälter aus Metall waren die Flammen auf die Holzkonstruktion übergegriffen. 
Flammen greifen auf Buswartehäuschen in Marienhagen über

„Mein Büro ist jetzt die Natur“

Herzhausen. Eigentlich wollte sie Medienkauffrau werden. Die Ausbildung hatte Sally Retz bereits abgeschlossen, einen festen Job in der Tasche. „Aber die Arbeit im Büro war einfach nichts für mich“, sagt die 21-Jährige. Nach drei Monaten strich sie …
„Mein Büro ist jetzt die Natur“

Einsatz für die alte Glocke

Vöhl-Herzhausen. Wenn früher in Herzhausen um 18 Uhr die Glocke in der alten Schule läutete, dann wussten die Jungs: Zeit, um nach Hause zu gehen. Egal, ob sie gerade auf dem Fußballplatz standen oder mit einem Kumpel im Garten spielten. Heute sind …
Einsatz für die alte Glocke

Gesang auf Höchstniveau

Vöhl-Obernburg. Mit dem Singen der Chöre des Vöhler Sängerbundes klang das Bundessängerfest zum 50-jährigen Bestehen des Gemischten Chores Obernburg aus.
Gesang auf Höchstniveau

Feierliche Krönung in Schmittlotheim

Vöhl-Schmittlotheim. Im Fackelschein krönten die Schmittlotheimer Schützen am Samstag ihren neuen König: Arno Green erhielt die Königskette.
Feierliche Krönung in Schmittlotheim

Gesang erfreut in Obernburg die Herzen

Vöhl-Obernburg. Mit dem von allen Sängerinnen und Sängern angestimmten Kanon „Singen macht Spaß“, klang der Kommers und große Liederabend aus, mit dem die „Kautz-Chöre“ am Freitagabend das Bundessängerfest in Obernburg eröffneten.
Gesang erfreut in Obernburg die Herzen

Stolperfallen im Internet entdecken

Vöhl-Herzhausen. Schon Grundschüler kennen den Reiz des Internets: Filme ansehen auf YouTube, chatten mit den Großeltern, per Suchmaschine recherchieren, online spielen oder die neuesten Musiktitel anhören.
Stolperfallen im Internet entdecken

Die Besucher können kommen

Vöhl-Obernburg. Der Tag begann für die Obernburger gestern Morgen früh. Die einen fuhren gleich nach der Nachtschicht auf die Nickesfrase, die anderen schickten noch die Kinder in die Schule. Am Mittag hatten die Männer ihren Teil dann bereits …
Die Besucher können kommen

Die doppelte Optik des Grauens

Vöhl. 155 Juden aus Waldeck-Frankenberg wurden im größten Vernichtungslager des Dritten Reiches ermordet. In Erinnerung an die Menschen veranstaltet der Förderkreis der Vöhler Synagoge mit vielen Partnern eine Veranstaltungsreihe.
Die doppelte Optik des Grauens

Röntgen und Schwebebahn

Vöhl. Mitglieder der Freien Wähler Vöhl unternahmen einen Ausflug ins Bergische Land. Erstes Ziel war die Stadt Lennep, in früheren Zeiten bekannt für Tuchweberei.
Röntgen und Schwebebahn

„Kobolde der Nacht“ im Blick

Vöhl-Ederbringhausen. Echoortung, Biologie, Nahrung, Lebensräume und die Sagenwelt der Fledermäuse – der neue Fledermauslehrpfad im Wald an der Jugendburg Hessenstein lädt seit Samstag Kinder und Jugendliche dazu ein, sich näher mit den Kobolden der …
„Kobolde der Nacht“ im Blick

Kulinarischer Sonntag in Basdorf

Vöhl-Basdorf. Zum Kulinarischen Sonntag laden die Basdorfer Vereine gemeinsam am 19. Juni ein. Dann servieren sie musikalische und kulinarische Happen.
Kulinarischer Sonntag in Basdorf

Vöhler Henkelbad öffnet

Vöhl. In Vöhl startet am kommenden Wochenende die Freibadsaison. Währenddessen ändern sich die Öffnungszeiten für die Saunalandschaft.
Vöhler Henkelbad öffnet

Land weist neue Waldflächen zur Stilllegung aus

Vöhl. Es ist ein Kompromiss: Statt 1000 Hektar Waldfläche an den Nordhängen des Edersees nimmt das Land dort rund 500 Hektar aus der Nutzung.
Land weist neue Waldflächen zur Stilllegung aus