Vöhl – Archiv

Drei verdiente Schmittlotheimer mit Landesehrenbriefen ausgezeichnet

Drei verdiente Schmittlotheimer mit Landesehrenbriefen ausgezeichnet

Vöhl-Schmittlotheim. Der Erste Beigeordnete der Gemeinde Vöhl, Reinhard Metka, überreichte am Samstag drei verdienten Bürgerinnen und Bürgern in Schmittlotheim im Namen von Ministerpräsident Bouffier den Landesehrenbrief.
Drei verdiente Schmittlotheimer mit Landesehrenbriefen ausgezeichnet
Basar: Kleidung und Spielzeug im Kindergarten Vöhl

Basar: Kleidung und Spielzeug im Kindergarten Vöhl

Vöhl. Der Kindergarten Vöhl lädt am Sonntag, 12. März, von 14 bis 16 Uhr, zum traditionellen Gelegenheitsmarkt in die Henkelhalle ein. Auf 50 Tischen gibt es neben vielen Spielsachen und Bekleidung für Kinder aller Altersklassen diesmal auch wieder …
Basar: Kleidung und Spielzeug im Kindergarten Vöhl
Silberne Nadel für Rosemarie Eckstein

Silberne Nadel für Rosemarie Eckstein

Vöhl-Thalitter. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Thalitter stand die Auszeichnung von Rosemarie Eckstein. Für 25-jährige Treue zum Chorgesang erhielt sie die silberne Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes.
Silberne Nadel für Rosemarie Eckstein

Obernburger Kirche erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

Vöhl-Obernburg. Schon bald können die Obernburger den Gottesdienst wieder in ihrer Kirche abhalten, denn der zweite Bauabschnitt der Sanierung ist fast beendet. Pfarrer Daniel Kallen und die Kirchenvorstandsmitglieder Karl-Horst Wiesemann, Dorothea …
Obernburger Kirche erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

MdL Claudia Ravensburg informiert sich über Arbeit des Fördervereins

Vöhl-Herzhausen. Mit Claudia Ravensburg nahm erstmals ein Mitglied des Hessischen Landtags an einer Vorstandssitzung des Fördervereins der Ederseeschule Herzhausen teil.
MdL Claudia Ravensburg informiert sich über Arbeit des Fördervereins

Jubelrufe für dreiste Greise in Herzhausen

Herzhausen. Einen vergnüglichen Abend hat die Theatergruppe des Kultur- und Heimatvereins Herzhausen am Samstag im voll besetzten Bürgerhaus beschert. Dank witziger Dialoge und ausgefallener Kostüme ließ sich das Publikum zu Lachsalven und …
Jubelrufe für dreiste Greise in Herzhausen

Acht Chöre hatten 106 Auftritte

Vöhl-Obernburg. Nach der musikalischen Begrüßung durch den Gemischten Chor Obernburg berichtete der Vorsitzende des Vöhler Sängerbundes, Willi Butterweck, von den Aktivitäten der acht angeschlossenen Chöre.
Acht Chöre hatten 106 Auftritte

Aufwühlend und heiter

Vöhl. Paul Hoorn ist Konzertbesuchern der ehemaligen Vöhler Synagoge ein Begriff, denn mit seiner Band „Das Blaue Einhorn“ hat er stets für ein volles Haus gesorgt.
Aufwühlend und heiter

Tierische Freunde mit Teamgeist

Vöhl. Auf der Bühne der voll besetzten Vöhler Henkelhalle war am Samstagnachmittag „Tierisch was los“. Unter Regie von Anja Stadtler begeisterte die Kinder-Laienspielgruppe des TSV Vöhl mit einer modernen Fassung der Bremer Stadtmusikanten.
Tierische Freunde mit Teamgeist

Dreistes Stück im „Greisenglück“

Vöhl-Herzhausen. Unter den Verhältnissen im Seniorenheim „Greisenglück“ haben die Bewohner wenig zu lachen, die Zuschauer im Schwank von Bernd Gombold dagegen um so mehr, der am 18. und 19. Februar im Bürgerhaus Herzhausen über die Bühne geht.
Dreistes Stück im „Greisenglück“

Schuppenbrand bei Schmittlotheim

SCHMITTLOTHEIM. Ein zum Unterstellen landwirtschaftlicher Geräte genutzter Schuppen in der Feldgemarkung bei Schmittlotheim ist am Mittwochabend abgebrannt. Weil ein Scheunenbrand gemeldet worden war, rückten mehrere Feuerwehren mit insgesamt 50 …
Schuppenbrand bei Schmittlotheim

Geschichtsverein ehrt Anna Evers und Wilfried Stieglitz

Vöhl. In der Mitgliederversammlung des Geschichtsvereins Itter-Hessenstein wurden Anna Evers und Wilfried Stieglitz für ihren unermüdlichen Einsatz zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Geschichtsverein ehrt Anna Evers und Wilfried Stieglitz

Zwei neue Anschlagtafeln in Dorfitter gespendet

Vöhl-Dorfitter. Der Heimat- und Verkehrsverein hat neue „schwarze Bretter“ gespendet – mit einigen Verbesserungen.
Zwei neue Anschlagtafeln in Dorfitter gespendet

Monika Butterweck in Ruhestand verabschiedet

Vöhl. „Ich dachte immer, wenn man alt wird, dann fühlt man sich auch so. Aber für mich kann ich das nicht behaupten“, sagte die langjährige Leiterin der Vöhler Grundschule gestern bei ihrer Verabschiedung aus dem Schulamt.
Monika Butterweck in Ruhestand verabschiedet