Ortsbeirat hatte Schmuck neu gekauft und ärgert sich jetzt über dreisten Dieb

Weihnachtskugeln in Thalitter geklaut: Wer hat etwas gesehen?

+
Deko gestohlen: (von links) Ortsvorsteher Karl Wilhelm Brüne und die Ortsbeiratsmitglieder Wolfgang Theile und Karl-Otto Schwäbe mit einigen der restlichen Kugeln. 

Erst im Herbst hatte der Ortsbeirat Thalitter die roten Kugeln als Weihnachtsschmuck für den Ort gekauft, jetzt wurde ein Teil davon gestohlen – mitten am Tag innerhalb von 45 Minuten.

Erst am Donnerstag waren Wolfgang Theile und Karl-Otto Schwäbe dazu gekommen, den Weihnachtsschmuck abzuhängen. Gut 45 rote Kugeln mit einem Durchmesser von je etwa 20 Zentimetern hingen am Baum in der Ortsmitte. Mit Hilfe eines gemieteten Steigers holten die Mitglieder des Ortsbeirats die Kugeln vom Baum und brachten das Gerät schließlich wieder weg.

Und in dieser Zeit, zwischen 11 und 11.45 Uhr am Donnerstag, seien zwei Waschkörbe voll mit mindestens 16 Kugeln vom Platz unter der Brücke gestohlen worden. „Diese Unverschämtheit kann ich nicht verstehen“, sagt Theile. Drei weitere Körbe mit Kugeln waren noch da, sie wurden jetzt verstaut.

Der Ortsbeirat hofft, dass der Dieb die Kugeln zurück gibt – oder dass jemand etwas beobachtet hat. Hinweise an Wolfgang Theile unter Tel. 0173 / 34 93 470. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare