Täter schlug Scheibe ein - Kripo sucht Zeugen

Einbruch ins Vöhler Rathaus: Alles durchsucht, am Tresor gescheitert

Ein oder mehrere Unbekannte brachen am Wochenende ins Vöhler Rathaus ein. Nachdem es nicht gelang, ein Fenster aufzuhebeln, schlugen der oder die Täter eine Fensterscheibe ein und gelangten so in das Gebäude.

Im Rathaus fanden der oder die Einbrecher mehrere Schlüssel, mit denen sich sämtliche Büros öffnen ließen. Das berichtete die Korbacher Polizei am Montagnachmittag. In jedem Büro seien die Einbrecher gewesen, alle Schränke seien durchwühlt worden, sagt Bürgermeister Karsten Kalhöfer. „Auch am Tresor haben sie sich versucht, das aber erfolglos.“

Laut Meldung der Polizei wurde eine geringe Menge Bargeld gestohlen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Es habe jedoch wild ausgesehen am Montag, so Kalhöfer.

Zeugen mit Hinweisen melden sich bei der Kripo Korbach, Tel. 05631 / 971 0. 

Rubriklistenbild: © Renner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare