Diebstahl nicht ausgeschlossen - Polizei sucht Zeugen

Herzhausen: Pony von der Wiese verschwunden

+
Das Pony verschwand in der Nacht auf Sonntag.

Herzhausen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist das Pony „Avanti“ in Vöhl-Herzhausen von einer Wiese verschwunden. „Avanti“ ist 24 Jahre alt und etwa 146 Zentimeter groß.

Er ist ein Fuchspony und trägt aktuell eine Ekzemerdecke. Zuletzt wurde das Pony gegen 19.30 Uhr auf einer Wiese, hinter dem Haus der Besitzer, in der Itterstraße 7 gesehen. Das Pony teilte sich diese Wiese mit einem Esel.

Was zunächst nach einer einfachen Flucht des Tieres klingt, könnte jedoch einen ernsten Hintergrund haben. Die Nachbarn der Familie konnten gegen 23 Uhr hören, dass der Esel sich bemerkbar machte. Warum genau wussten sie zu diesem Zeitpunkt nicht.

Gegen 7 Uhr wurde dann festgestellt, dass ein Pfahl abgebrochen war und weitere Beschädigungen am Zaun entstanden waren. Die Besitzer gaben an, dass die gefunden Spuren nicht auf eine einfache Flucht schließen lassen. Der Esel befand sich am Morgen noch immer auf der Wiese, „Avanti“ war jedoch verschwunden.

Eine Strafanzeige wurde gestellt. Die Polizei sucht nach Zeugen, Tel.: 05631/9710. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion