Unfall zwischen Buchenberg und Herzhausen

Auto stößt mit Sprinter zusammen

Eine 23-jährige Frau hatte am Mittwoch keine Chance, einen Verkehrsunfall zu verhindern.

Sie befuhr die Landesstraße 3084 von Buchenberg in Richtung Herzhausen und stieß mit einem Sprinter zusammen, der ihr die Vorfahrt genommen hatte.

Nach Angaben der Frankenberger Polizei befuhr gegen 10.15 Uhr der Fahrer eines Kasseler Logistikunternehmens die Straße „Am Bahnhof“ um auf die Landesstraße zu gelangen. Dabei übersah der 48-jährige Mann aus Baunatal den von links heranfahrenden Honda Civic.

Der Überraschungseffekt war so groß, dass die 23-Jährige nicht mehr bremsen konnte, ihr Auto kollidierte frontal mit der linken Seite des Transporters, bei dem Mercedes die Achsaufhängung und das Rad deformiert wurden. Ebenfalls schwer beschädigt wurde der Honda, die gesamte Front wurde eingedrückt und die Airbags hatten ausgelöst. 

Die Polizei geht von wirtschaftlichem Totalschaden an dem Honda aus. Nach ersten Informationen blieb die junge Frau unverletzt, der Unfallverursacher klagte über leichte Schmerzen im Arm. Den Abtransport des beschädigten Autos übernahm Fachfirma. Von 112-magazin.de

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare