Kinder sind zum Mitmachen eingeladen

Musical zum Geburtstag der Vöhler Martinskirche

+
Planen ein Musical für den Kirchengeburtstag: Die ehemalige Kreiskantorin Irene Tripp studiert mit Mädchen und Jungs ein musikalisches Stück ein – und sucht weitere Mitstreiter. 

Vöhl. Die Vöhler Martinskirche wird 175 Jahre alt: Gefeiert wird das am Pfingstmontag, 21. Mai, mit einem Gemeindefest.

Aufgeführt werden soll an diesem Tag auch ein Musical mit Vöhler Kindern. Die Vorbereitungen dafür haben jetzt begonnen, doch weitere Mädchen und Jungs, die mitmachen möchten, werden noch gesucht.

Die frühere Kreiskantorin Irene Tripp hat die Leitung über das Musical-Projekt übernommen. Künftig wird sie jeden Montag von 18 bis 18.45 Uhr mit den Kindern im evangelischen Gemeindehaus üben. Erfahrungen hat Tripp in den vergangenen Jahren zahlreiche gesammelt. Allein mit Vöhler Kindern führte sie bereits drei Musicals auf – von Plisch und Plum bis hin zu Till Eulenspiegel.

Was im Rahmen des 175. Kirchengeburtstags aufgeführt wird, ist noch nicht endgültig entschieden. „Fremde werden Freunde“ oder „1000 Farben hat die Welt“ stehen zur Auswahl. Die Kinder dürfen mit darüber entscheiden, welches Musical es am Ende sein wird.

In Kindergarten und Schule wurde bereits für die Teilnahme am Musical geworben, berichtet Pfarrer Jan Friedrich Eisenberg. Doch die Verantwortlichen hoffen auf weitere Teilnehmer ab etwa sechs Jahren, die mitmachen möchten. Wer teilnehmen will, kommt einfach am Montag um 18 Uhr ins Gemeindehaus.

Kontakt: Fragen zum Kindermusical beantworten Irene Tripp, Tel. 06451 / 4515, oder Pfarrer Eisenberg, Tel. 05635 / 8439.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.