Schulleiter sagt „Tschüss“

Nach 15 Jahren an der Ederseeschule wird Richard Donges  in den Ruhestand verabschiedet

+
Sagt „Auf Wiedersehen“: Richard Donges, Leiter der Ederseeschule in Herzhausen, geht in den Ruhestand.

Vöhl-Herzhausen. Nach gut 15 Jahren als Leiter der Ederseeschule in Herzhausen wird Richard Donges am Donnerstag, 29. Juni, verabschiedet. Donges wird frühzeitig in den Ruhestand gehen – und damit Klassenzimmer gegen Fahrrad eintauschen.

„Ich werde mit einem Gefühl der Trauer gehen, bin aber auch erleichtert, dass Druck und Verantwortung von mir fallen“, sagt der 62-Jährige.

 „Ich freue mich auf die freie Zeit.“ 2002 startete er als Schulleiter an der Ederseeschule, die er sich ganz bewusst ausgesucht hatte, wie er berichtet. „Das System war überschaubar, es gab unterschiedliche Schulformen – es war eine gute Entscheidung, hierher zu kommen“, sagt er.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare