Günther und Petra Vöhl beim Festzug durch den Ort im Blickpunkt

Oberorker feiern neues Königspaar

+
Prächtige Stimmung in Oberorke: Ein bunter Festzug schlängelte sich am Sonntag durch den Ort. Die gastgebenden Schützen feierten ihr Königspaar Günther und Petra Vöhl.

Vöhl-Oberorke - Das Schützenfest in Oberorke hat immer mehrere Höhepunkte: Königsschießen, Ritterschießen, Jugendkönig, Inthronisierung, Festzug und Party im Festzelt.

Das Königsschießen findet immer bereits einige Wochen vor dem Schützenfest statt. In diesem Jahr gelang Günther Vöhl der goldene Schuss. Zusammen mit Ehefrau Petra repräsentiert er für zwei Jahre den Verein.

Am Sonntag stand in Oberorke der Festzug auf dem Programm. Ein Regenguss war knapp vorher niedergegangen, danach blieb alles trocken. Unter Begleitung des Musikvereins Buchenberg wurde das neue Königspaar, das tags zuvor inthronisiert worden war, zuhause abgeholt. Das Kaiserpaar reihte sich ebenfalls ein. Dann formierte sich der Festzug und marschierte durchs Dorf. Die Vereine waren dabei, außerdem Ehrengäste und befreundete Vereine aus den Nachbargemeinden.

Am Festplatz angekommen, versammelten sich die Teilnehmer im Festzelt, wo dann in geselliger Runde gefeiert wurde.

Fotos: Schützenfest in Oberorke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare