Eine Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Schneefall: Zwei Autos stoßen in der Gemeinde Vöhl zusammen

Auf widrige Straßenverhältnisse mussten sich am Mittwoch die Verkehrsteilnehmer im Landkreis Waldeck-Frankenberg einstellen.

Vöhl-Herzhausen – Bei leichtem Schneefall kam es gegen 15.25 Uhr zu einem Unfall zwischen Herzhausen und Vöhl, an dem zwei Frauen aus der Großgemeinde Vöhl beteiligt waren. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 7000 Euro.

 Nach Polizeiangaben befuhr eine 58-jährige Frau mit ihrem Amarok die Landesstraße von Herzhausen in Richtung Vöhl, als ihr Wagen mit dem Heck in einer Rechtskurve ausbrach, über die Fahrbahnmitte geriet und mit einem entgegenkommenden VW-Polo zusammenstieß. Dabei wurden beide Autos beschädigt. 

Während die 58-Jährige unverletzt ihren Amarok verlassen konnte, musste die Fahrerin (39) des Polo mit leichten Verletzungen behandelt werden. Von 112-magazin.de

Rubriklistenbild: © 112-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare