Schützenfest

Prächtige Kleider und Uniformen beim Festzug in Schmittlotheim

+
Die neue Königsfamilie: Vorne v.l.: Jugendkönig Fynn Schüttler und seine Königin Joline Knauer; hinten v.l.: Schützenkönig Guido Green, Ritter Sascha Rikus, Königin Nadja Rauch, Ritter Wilfried Ernst und die Jugendritter Kim-Selina Rauch und Emelie Green.

Vöhl-Schmittlotheim. Ein Augenschmaus beim Schützenfest in Schmittlotheim war der prächtige Festzug am Sonntagmittag.

Zahlreiche Zaungäste säumten die Straßen und bewunderten die prächtigen Kleider und feschen Uniformen der Schützengesellschaften. Der Musikverein Buchenberg und der Musikzug der Feuerwehr Gemünden sorgten dabei für den richtigen Marschtakt. 

Bei den Ehrengästen durften Bürgermeister Matthias Stappert und Ortsvorsteherin Kerstin Ziegler nicht fehlen. Fröhlich winkte das frischgebackene Schützenkönigspaar Guido Green und Nadja Rauch mitsamt Hofstaat den Schaulustigen zu. 

Mit von der Partie waren zudem befreundete Schützenvereine aus Allendorf/Eder, Birkenbringhausen, Herbelhausen, Oberorke, Schreufa, Altenlotheim, die örtlichen Landfrauen, sowie der Grillverein der Feuerwehr Kirchlotheim und Bewohner. 

Auftakt des Festes war am Samstagmorgen die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Im Anschluss wurde der noch amtierende König Arno Green abgeholt und befreundete Schützenvereine aus Thalitter, Niederorke, Geismar und Goddelsheim, sowie der Grillverein der Feuerwehr Kirchlotheim und die örtlichen Vereine in der Festhalle willkommen geheißen. 

Höhepunkt des Abends war die feierliche Inthronisierung des neuen Schützenkönigs Guido Green und seiner Königin Nadja Rauch. (nz)

Bildergalerie: Schützenfest in Schmittlotheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare